Komplettlösung - King's Quest : Vollständig gelöste Märchenstunde

  • Multi
Von Kommentieren

Kleine Gefälligkeiten für Vee, Neese und Hagatha

Zeitrahmen: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Lauscht nach dem Quiz dem Gespräch zwischen Vee und Neese. Es verläuft eher positiv, wenn ihr euch beiden mit demselben Namen vorgestellt habt, und eher negativ, wenn nicht. Geht anschließend zum runden Aufzug in der Mitte und fahrt nach unten. Wartet, bis sich Hagatha ins Bett legt, und schaut euch die verzauberte Leinwand an. Haltet spaßeshalber die drei Porträts von Chester, Bramble und Amaya davor und untersucht die Standuhr zu eurer Rechten. Spielt ein wenig mit den Zeigern herum und drückt den Knopf unten links, ohne jedoch etwas zu bewirken. Betrachtet den zerbrochenen Spiegel rechts daneben und wartet die nächste Zwischensequenz ab.

Geht links neben dem Bett zur Tür und schaut euch die Uhr in der Mitte an. Bewegt den großen Zeiger um eine Position nach links und den kleinen Zeiger um drei Positionen nach rechts, sodass sie die Markierungen komplett verdecken. Betretet den nächsten Raum und klickt die Holztür an.

Am nächsten Tag redet ihr einmal mit Vee und einmal mit Neese, wobei die Reihenfolge keine Rolle spielt. Benutzt den Aufzug und geht nach links. Ihr stellt fest, dass die Holztür offen steht. Geht hindurch und stellt euch auf das magische Portal. Werft ein Porträt eurer Wahl hinein, woraufhin ihr euch vor den Stadttoren von Daventry wiederfindet. Geht nach links, nehmt Mannys Porträt und betretet die Stadt.

Nun müsst ihr euch entscheiden, welches Gebäude ihr betreten möchtet: die Schmiede, die Bäckerei oder den Warenladen? Abhängig von eurer Wahl bekommt ihr völlig andere Dialoge zu Gesicht und müsst euch unterschiedlichen Fragen stellen.

Die Schmiede: In der Schmiede begrüßt euch Amaya, mit der ihr zwangsläufig über die Prinzessinnen redet. Sie wird euch gegen Ende fragen, welche beiden negativen Charaktereigenschaften ihr bei einer Person am ehesten duldet. Bezüglich Vee solltet ihr „kritisch“ und „anspruchsvoll“ wählen. Bezüglich Neese sind „unordentlich“ und „ungeschickt“ passender. So oder so erhaltet ihr von Amaya einen Schraubenschlüssel und landet anschließend wieder im Turm.

Die Bäckerei: Unterhaltet euch mit Wente und Bramble über die Prinzessinnen, wobei ihr im Gegensatz zu Amaya völlig andere Fragen gestellt bekommt. Entscheidet euch zugunsten von Vee für „Grips“ und „Ehrlichkeit“ und zugunsten von Neese für „liebevoll“ und „ein gutes Verhältnis zur Familie“. Zudem dürft ihr euch entscheiden, ob ihr einen herzhaften oder einen süßen Kuchen haben möchtet. Vee bevorzugt ersteren und Neese letzteren.

Der Warenladen: Hinter der Theke begrüßt euch Acorn, der den Hoblepots ihren Laden abgekauft hat. Er fordert von euch im Laufe des Gespräches vier Antworten. Wählt bezüglich Vee “Anspruchsvolle Tricks einstudieren“, “Ruhig, cool und beherrscht“, “Fürsorglich, ein echtes Aufpasse-Eichhörnchen“ und “Treu, lässt sich niemals von anderen kraulen“ und entscheidet euch im Falle von Neese für “Gemeinsam Eichhorn-Lieder keckern“, “Schnell und flink“, “Ist kinderlieb und liebt große Familien“ und “Liebevoll, weicht mir daheim nicht von der Seite.“. Ihr erhaltet so oder so eine Decke, bevor ihr zwangsweise in den Turm zurückkehrt.

Verlasst den Raum mit dem Portal, woraufhin Graham automatisch das Bild von Manny vor die verzauberte Leinwand hält. Fahrt mit dem Aufzug nach oben und überlegt euch, wem ihr helfen wollt: Gebt den Schraubenschlüssel, den Kuchen oder die Decke entweder Vee oder Neese. Abhängig von eurer Wahl müsst ihr danach eines von zwei Minispielen absolvieren.

Entscheidung für Vee: Bei Vees Minispiel steht ihr vor einem Spielbrett, auf dem mehrere Blöcke liegen. Ihr müsst den ganz unten, der mit einem Stern gekennzeichnet ist, durch die Öffnung ganz oben bugsieren. Der Weg wird durch weitere Blöcke versperrt, die entweder waagerecht oder senkrecht auf dem Brett liegen. Erstere dürfen nur horizontal und letztere nur vertikal bewegt werden.

Ihr spielt gemeinsam mit Vee und dürft nur die waagerechten Blöcke verschieben, während sich Vee um die senkrechten kümmert. Schiebt zuerst den obersten und danach den untersten Block jeweils nach rechts. Bugsiert danach den zweiten Block von oben nach links und den zweiten Block von unten nach rechts. Danach sollte Vee den Block mit dem Stern durch die Öffnung bugsieren können.

Entscheidung für Neese: Das Minispiel von Neese ist sehr simpel und bedarf kaum einer Erklärung. Ihr müsst einfach die Saiten ihres Instrumentes in der Reihenfolge zupfen, wie sie es vormacht.

In der nächsten Szene müsst ihr mit Vee und Neese einen Tanz aufführen, wobei Hagatha mit ihrem Taktstock die Schritte vorgibt. Drückt einfach die Taste, die am Bildschirmrand angezeigt wird. Sollten mehrere eingeblendet werden, dann könnt ihr euch für eine davon entscheiden. Zu guter Letzt wird Hagatha entweder Vee oder Neese für ihre Fehler rügen, woraufhin ihr mit der jeweils anderen Dame ein eigenes Tänzchen aufführt. Hierbei ist es egal, welche Bewegungen ihr vormacht: Vee beziehungsweise Neese kopiert eure Schritte und ist glücklich.

Nach der Tanzeinlage gibt euch Hagatha eine Aufgabe, woraufhin sie euch in die aus dem ersten Kapitel bekannte Drachenhöhle teleportiert. Geht ganz nach links, bis ihr Stimmen hört, und versteckt euch im Bett zu eurer Rechten.

Im Laufe der folgenden Gegenwartsszene müsst ihr euch ausnahmsweise als alter Graham für eine von zwei Dialogoptionen entscheiden. Nehmt “eine gütige Seele gehabt“, wenn ihr Neese ehelichen möchtet, und wählt “eine gedankenvolle Seele gehabt“, falls ihr euch lieber Vee wünscht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel