Komplettlösung - King's Quest : Vollständig gelöste Märchenstunde

  • Multi
Von Kommentieren

Die beiden Prinzessinnen

Zeitrahmen: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Der Turm wird von den beiden Prinzessinnen Vee und Neese bewohnt, zwischen denen ihr euch im Laufe der Episode entscheiden müsst. Genauer gesagt werdet ihr mit mehreren Situationen konfrontiert, in denen euer Verhalten entscheidend für den Ausgang der Geschichte ist. Am Ende erhaltet ihr die Prinzessin zur Frau, die am ehesten zu euren Handlungen passt.

Ihr werdet gleich zu Beginn gezwungen, die Waagschale in die eine oder in die andere Richtung zu kippen: Klickt eine der beiden Prinzessinnen an und macht ihr einen Heiratsantrag. Die Dame eurer Wahl wird ihn in jedem Fall ablehnen, woraufhin euer Charakter automatisch der anderen den Ehering anbietet. Damit habt ihr zwar von beiden einen Korb erhalten, jedoch ist eure “zweite Wahl“ mehr verärgert als eure “erste“.

Sobald der Turm wackelt und ihr euch wieder bewegen könnt, rennt ihr zum Regal zu eurer Linken und haltet es fest. Lauft anschließend zu den Regalen zu eurer Rechten und entscheidet euch, ob ihr lieber die Truhe oder die Vase retten wollt. In ersterem Fall sammelt ihr einen Pluspunkt bei Vee und in letzterem einen bei Neese.

Nach der Zwischensequenz müsst ihr euch erneut entscheiden, mit welcher der Damen ihr zuerst reden möchtet. Abhängig davon ändert sich der Verlauf des folgenden Dialoge, weshalb wir beide Szenarien durchspielen. Dabei verraten wir euch die Antworten, die euch besonders beliebt machen. Wollt ihr hingegen bewusst eine der Prinzessinnen verschrecken, dann handelt einfach komplett entgegen unseren Vorschlägen.

Redet zuerst mit Vee: Stellt euch als Graham der Weise vor und vermeidet die Frage: “Was meint Ihr, wie läuft es bisher?“ Danach könnt ihr Vee entweder auf ihre Familie ansprechen oder darauf, wen sie am meisten bewundert. Fragt zu guter Letzt, wer ihr bester Freund oder ihre beste Freundin sei.

Geht anschließend zu Neese und stellt euch entweder als Graham der Mitfühlende oder ebenfalls als Graham der Weise vor. Mit der ersten Antwort sorgt ihr spontan für Eindruck, werdet jedoch später von beiden Prinzessinnen aufgrund eurer unterschiedlichen Angaben als Lügner entlarvt. Mit der anderen Antwort bleibt ihr “ehrlich“, jedoch wird Neese weniger beeindruckt sein. Beantwortet abschließend ihre Frage mit “Ich habe auch majestätische Einhörner gesucht. Habt ihr eins gesehen?“.

Redet zuerst mit Neese: Stellt euch als Graham der Mitfühlende vor und vermeidet die Frage: “Was meint Ihr, wie läuft es bisher?“ Danach könnt ihr Neese entweder auf ihre Familie oder ihren Lieblingsweingummi ansprechen. Fragt zu guter Letzt, wer ihr bester Freund oder ihre beste Freundin sei.

Geht anschließend zu Vee und stellt euch entweder als Graham der Weise oder ebenfalls als Graham der Mitfühlende vor. Mit der ersten Antwort sorgt ihr spontan für Eindruck, werdet jedoch später von beiden Prinzessinnen aufgrund eurer unterschiedlichen Angaben als Lügner entlarvt. Mit der anderen Antwort bleibt ihr “ehrlich“, jedoch wird Vee weniger beeindruckt sein. Beantwortet abschließend ihre Frage mit: “Ein Zauberspiegel schickte mich her, um meine Frau zu finden.“

Schaut auf den Boden und nehmt das Gesellschaftsspiel und das Rätselbuch, die ihr beide anhand ihrer dunkelbraunen Farbe erkennt. Zeigt beides Vee, stellt das Spiel auf den Schrank zu eurer Rechten und legt das Buch in den zweiten Schrank von rechts. Schnappt euch anschließend das Gemälde und das bunte Märchenbuch. Zeigt beides Neese, platziert das Gemälde auf die Staffelei und das Buch in den Schrank ganz rechts.

Im Laufe eurer Aufräumarbeiten fallen zwei weitere Objekte auf den Boden. Nehmt die Bongos, zeigt sie Neese und legt sie in den Schrank ganz links. Schnappt euch das Knochen-Chaku, präsentiert es Vee und legt es in den Schrank in der Mitte. Jetzt fehlt nur noch die Vase, die ihr nicht mit bloßen Händen erreichen könnt.

Möchtet ihr Vee beeindrucken, dann geht zum Schrank, in den ihr das Chaku gelegt habt, und nehmt die Hellebarde. Marschiert ganz nach rechts und zieht die Vase mit der Hellebarde in eure Reichweite. Wollt ihr euch hingegen bei Neese beliebt machen, dann schaut in die Schublade mit den Bongos und packt die Eichel ein. Geht ebenfalls ganz nach rechts und überreicht die Eichel dem Eichhörnchen, das auf dem Geländer sitzt. Es wird zum Dank die Vase in eure Richtung schubsen.

Wartet, bis Hagatha erscheint und ihr euch wieder bewegen könnt. Schleicht nach rechts zum Schrank und versteckt euch darin. Wartet, bis ihr euch bewegen könnt, und geht Schritt für Schritt nach rechts. Ihr dürft dabei nicht schneller als Hagatha sein und müsst nach dem vierten Schritt warten, bis sie sich umdreht. Danach schleicht ihr zur Staffelei und verharrt dahinter, bis ihr letztlich doch entdeckt werdet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel