Komplettlösung - Kingdom Come: Deliverance : Komplettlösung: Alle Hauptquests und Nebenquests inkl. Tipps im Walkthrough

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Kingdom Come: Deliverance Komplettlösung - Sprachbarriere (Kumanen befragen)

Zwischen Ledetschko und Sasau steht eine Mühle, in der ein nicht weiter benannter Müller wohnt. Wenn ihr mit ihm redet, dann erzählt er euch von einem Kumanen, den er und seine Männer gefangen halten. Leider verstehen sie kein Wort von dem, was er sagt. Sie suchen deshalb nach einem Übersetzer – oder besser gesagt nach jemanden wie euch, der eben einen solchen Übersetzer ausfindig machen könnte.

Im Norden soll es einen Tagelöhner geben, der die Sprache der Ungaren beherrscht. Richtet euch einfach nach der Zielmarkierung, um ihn zu finden, und erzählt ihm von dem Kumanen. Der Tagelöhner erklärt sogleich seine Hilfsbereitschaft und fragt im gleichen Atemzug nach der Bezahlung. Ihr könnt frech auf seine christliche Nächstenliebe appellieren, woraufhin er euch dann doch für lau hilft.

Nun könnt ihr den gefangen gehaltenen Kumanen gemeinsam mit dem Tagelöhner befragen. Er soll ihm zunächst die Freiheit versprechen, wenn er kooperiert, und danach Schläge androhen. Daraufhin packt er aus und erzählt von einem Versteck, in dem er gestohlenes Geld bunkert.

Sprachbarriere (Versteck aufsuchen)

Sagt nach der erfolgreichen Befragung dem Müller Beschied und kehrt zurück zum Kumanen, damit er euch zur Beute führt. Wenn ihr ihm nun folgt, dann tappt ihr natürlich in eine Falle – warum auch sollte er euch die Wahrheit erzählen? Ihr müsst nun sowohl die angreifenden Kumanen bewältigen, als auch den flüchtenden Gefangenen einholen. Warnung: Letzterer ist nicht in Form einer Zielmarkierung dargestellt, weshalb ihr ihn nicht aus den Augen verlieren dürft! Der Gefangen läuft allerdings auch nicht allzu weit weg und duckt sich hinter einem Busch.

Habt ihr die angreifenden Kumanen besiegt, dann redet erneut mit dem Gefangenen. Der führt euch nun doch zum wahren Versteck oder genauer gesagt zu einem Baumstumpf, den ihr untersuchen müsst. Die darin enthaltene Belohnung könnt ihr euch mit dem Müller teilen, um die Quest abzuschließen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel