Preview - Kane & Lynch 2: Dog Days : Pixelpracht nach Kopfschuss

  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Die ruhigen Zeiten sind vorbei! Nachdem Lynch als Handlanger der Unterweltgrößen von Schanghai ein eher laues Leben führte, stellt ihn sein neuer Auftrag vor größere Probleme. Es geht um einen Waffen-Deal der gehobenen Kategorie. Lynch braucht Hilfe, und zwar von Kane.

Und obwohl die beiden Burschen so ihre Differenzen hatten, klingelt Lynch bei Kane an. Als Exkopfgeldjäger mit derben Problemen in der Familie kommt ihm der Anruf wie gelegen, um sich nach Schanghai aufzumachen. Dummerweise geht der Job gründlich in die Hose und schon bald macht die gesamte Schanghaier Unterwelt Jagd auf die beiden. Es beginnen die aufregendsten 48 Stunden im Leben des Duo Infernale.

Gnadenlos und brutal

Wie schon im ersten Teil ist die Action der Serie nichts für ein Mädcheninternat. Bei ihrer atemlosen Flucht durch Schanghai reiht sich eine wilde Ballerei mit den Schergen der Unterwelt an die nächste. Im Gegensatz zu dem früheren Abenteuer der beiden Gangster schlüpft ihr dieses Mal in die Rolle von Lynch. Der kennt sich gut in der chinesischen Metropole aus und findet immer wieder eine dunkle Gasse oder einen verlassenen Hinterhof, um zusammen mit Kane den Gegnern zu entwischen.

Haben euch die Widersacher jedoch mal umzingelt, entbrennen wilde Feuergefechte. Durch Druck auf den A-Knopf wirft sich euer Charakter hinter die nächste Deckungsmöglichkeit, um nicht durchsiebt zu werden. Durch längeres Halten der A-Taste und gleichzeitiges Bewegen des Analog-Sticks gebt ihr die Deckung auf und rennt weiter. Alternativ hechtet ihr euch direkt hinter die nächste Deckung. Grundsätzlich ein löbliches Feature, doch kam es beim Anspielen doch des Öfteren zu Haklern. Was gerade dann ärgerlich ist, wenn ihr durch die ungenaue Eingabe mitten im Kugelhagel landet und das Zeitliche segnet. Dies wird euch auch im 2. Teil der Serie mehr als genug passieren, denn der Schwierigkeitsgrad hat es in sich.

Kane & Lynch 2: Dog Days - Limited Edition Pre-Order Trailer
Auch Kane & Lynch 2: Dog Days erscheint in einer limitierten Auflage mit einigen Goodies. Welche das im Einzelnen sind, zeigt dieser neue Trailer.

Wo geht's weiter?

Solltet ihr auf der Flucht in den dunklen Gassen oder den vielen Gebäuden mal die Orientierung verlieren, hilft das Digi-Pad weiter. Drückt ihr dies nach rechts, werden euch die richtige Richtung oder markante Punkte angezeigt, an denen es weitergeht. Beachtenswert ist die fast komplett zerstörbare Umgebung. Egal ob Holzzaun, Auto oder Mobiliar: Fast alles lässt sich mit der passenden Wumme sehenswert in Einzelteile zerlegen. Details, wie herumfliegende Projektilhülsen oder die passenden Klänge der Schießeisen, erfreuen ebenfalls das Herz des erwachsenen Action-Freundes. Die harte Action wird übrigens nicht in lupenreine Hochglanzoptik verpackt, sondern in einen rauen, ungeschliffenen YouTube-Stil.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel