News - H1Z1: Just Survive : Ciao, H1Z1! Zombie-Survival-Titel wird umbenannt

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Ursprünglich als ein Spiel gestartet, wurde der Zombie-Survival-Titel auf H1Z1: Just Survive und H1Z1: King of the Kill aufgeteilt. Die erstgenannte PvE-Variante lässt seine Wurzeln nun hinter sich und wird einer Namensänderung unterzogen.

Entwickler Daybreak Game Company hat angekündigt, dass der Online-Multiplayer-Zombie-Titel H1Z1: Just Survive einen neuen Namen bekommt. Das Spiel, das im Gegensatz zu H1Z1: King of the Kill mit seinem PvP-Fokus eher PvE-lastig ist, soll künftig nur noch Just Survive heißen, lässt also seine H1Z1-Wurzeln hinter sich.

Mit der Namensänderung gehen weitere Neuerungen einher. So erhält Just Survive eine komplett neue Karte namens Badwater Canyon und eine neue Geschichte spendiert. Durch das neue narrative Element soll sich Just Survive künftig deutlicher vom bisherigen H1Z1-Spieleuniversum abkoppeln. Durch die Änderungen sollen die Vorstellungen des Entwicklerteams zur Weiterentwicklung der Vision für das Spiel repräsentiert werden; gleichzeitig legt man so den Grundstein für weitere Inhalte in den kommenden Monaten.

Unter der Marke H1Z1 wird künftig also nur noch der Battle-Royale-Titel H1Z1: King of the Kill als Konkurrent zu PlayerUnknown's Battlegrounds etabliert. Wer sich eher in Titeln wie DayZ wohlfühlt, der greift künftig zum eigenständigen Just Survive.

H1Z1: Just Survive - Debut Trailer
Nach der Aufteilung in zwei eigenständige Komponenten gibt es hier den ersten Clip zu H1Z1: Just Survive für euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel