Komplettlösung - Jak and Daxter: The Precursor Legacy : Unsere Komplettlösung hilft euch weiter!

  • PS2
Von Kommentieren
Level 2: Precursor-Becken

Energiezellen: 8
Precursor-Orbs: 200

Aufgaben
:
1. Treibt die Maulwürfe in ihr Loch.
2. Fangt die fliegenden Lurker.
3. Schlagt die Tote-Schlucht-Rekordzeit.
4. Holt euch die Energiezelle am See.
5. Heilt die vom dunklen Eco befallenen Pflanzen.
6. Fliegt durch die violetten Precursor-Ringe.
7. Fliegt durch die blauen Precursor-Ringe.
8. Befreit die sieben Spähfliegen.

Jak and Daxter
Mit dem Zoomer geht's zum Precursor-Becken.

Allgemeines:
Im Precursor-Becken seid ihr ausschliesslich auf dem Zoomer unterwegs. Trotzdem gibt es ganze acht Energiezellen, die zu finden sind. Ausserdem solltet ihr während eurer Spritztouren hier versuchen, den Kisten voller dunklem Eco auszuweichen, da eine Berührung euch ein Drittel eurer Energie kostet.

Jak and Daxter
In dieses Loch müsst ihr die Maulwürfe treiben.

Aufgabe 1: Treibt die Maulwürfe in ihr Loch
Sobald ihr mit der Geologin gesprochen habt, wird diese Aufgabe freigeschaltet. Das Ziel ist es, die vier Blitzmaulwürfe in ihr Loch zurückzutreiben. Dies zu erreichen ist alles andere als schwer, da ihr einfach den Maulwürfen nachfliegen müsst und diese früher oder später von selber in Richtung Loch laufen.

Jak and Daxter
Verfolgt den fliegenden Lurker!

Aufgabe 2: Fangt die fliegenden Lurker
Die fliegenden Lurker werdet ihr schon von weitem erkennen, da sie alle völlig blau sind und somit nicht wirklich zu übersehen sind. Sobald ihr nahe an sie heranfliegt, werden die Lurker aufwachen und davonfliegen. Da ihr ihre Strecken aber früher oder später problemlos nachfliegen könnt und dann schneller seid als die Lurker, sollte auch diese Aufgabe wenig Probleme bereiten. Falls ihr die Lurker schon fast erreicht habt, diese aber zu hoch fliegen, müsst ihr einfach per L1 oder R1 während der Fahrt kurz springen.

Wenn ihr schliesslich den letzten der Lurker getroffen habt, lässt dieser eine Energiezelle fallen.

Jak and Daxter
Knackt ihr den Rekord?

Aufgabe 3: Schlagt die Tote-Schlucht-Rekordzeit
Wenn man schon mit dem Zoomer unterwegs ist, darf natürlich eine Aufgabe nicht fehlen, bei der ein Kurs möglichst schnell absolviert werden muss. Genau um eine solche Aufgabe handelt es sich hier, und die zu unterbietende Zeit liegt bei 45 Sekunden. Um die Herausforderung überhaupt zu starten, müsst ihr euch, sobald ihr euren Zoomer bestiegen habt, immer an der rechten Wand halten und sobald eine Öffnung in der Wand zu sehen ist, dort hineinfliegen. Nun solltet ihr hier ein gestreiftes Band sehen können, dass die Stoppuhr startet, sobald ihr es durchfliegt. Um die Zeit zu schlagen, solltet ihr möglichst viele der blauen Ecos einsammeln, damit ihr kurzzeitig schneller fliegen könnt. Einige Versuche kann diese Aufgabe schon benötigen, da es erst einmal gilt, die Strecke zu kennen. Danach sollte aber auch diese Herausforderung überstanden und eine weitere Energiezelle in eurem Besitz sein.

Jak and Daxter
Über dem See schwebt eine Energiezelle.

Aufgabe 4: Holt euch die Energiezelle am See
Auch wenn diese Aufgabe einfach scheinen mag, gehört sie hier schon zu den anspruchsvolleren. Die Energiezelle auf die ihr es abgesehen habt, schwebt hoch über einem See, den ihr erreicht, wenn ihr vom Eingang aus geradeaus fliegt. Beim See solltet ihr dann aus der Ferne die Energiezelle sehen können. Da sie aber hoch über dem Wasser schwebt, müsst ihr zuerst den nahen Aufstieg suchen und dort hinauffliegen, bis ihr schliesslich die Spitze erreicht habt. Danach fliegt ihr über die Plattformen hinunter. Allerdings müsst ihr hier ordentlich Gas geben, da ihr sonst zwischen den Plattformen hinunterfallt. Wenn ihr schliesslich unten angekommen seid, gilt es über die Rampe zu fliegen und kurz vor der Klippe noch L1 oder R1 zu drücken, um hoch genug zu springen.

Jak and Daxter
Die kranken Pflanzen sind gut zu sehen.

Aufgabe 5: Heilt die vom dunklen Eco befallenen Pflanzen
Wie Samos euch gesagt hat, ist es eine eurer Aufgaben, einige kranke Pflanzen zu heilen, indem ihr euch mit grünem Eco aufladet und dann mit dem Zoomer über alle kranken Pflanzen fliegt. Die Eco-Ladestation findet ihr sehr nahe an den Pflanzen selber, langes Suchen ist also unnötig. Das Tückische ist aber, alle Pflanzen rechtzeitig zu heilen, ohne das andere Pflanzen sich wieder gegenseitig anstecken. Der Schlüssel zum Erfolg ist es immer in Bewegung zu bleiben und nicht wild herumzufliegen, sondern nacheinander alle Pflanzen zu überfliegen. Sind alle Pflanzen geheilt bekommt ihr dann die begehrte Energiezelle.

Jak and Daxter
Der erste violette Ring.

Aufgabe 6: Fliegt durch die violetten Precursor-Ringe
Der Name der Aufgabe sagt eigentlich alles. Ihr müsst mit dem Zoomer durch einen violetten Ring fliegen und sobald ihr ihn durchquert habt, erscheint ein nächster Ring den es natürlich wieder zu durchfliegen gilt. Da die Route der violetten Ringe stets sehr überschaubar bleibt und die Ringe immer entweder direkt vor euch oder zumindest zu sehen sind, solltet ihr hier keine Schwierigkeiten haben.

Den ersten der violetten Ringe findet ihr nahe am Eingang zum Precursor-Becken, wenn ihr euch an der linken Felsmauer haltet und dann den Aufstieg hochfliegt.

Jak and Daxter
Hier findet ihr den ersten blauen Ring.

Aufgabe 7: Fliegt durch die blauen Precursor-Ringe
Wie schon bei Aufgabe 6 müsst ihr hier durch Ringe fliegen. Dieses Mal ist die Streckenführung allerdings etwas verzwickter und schon das Finden des ersten blauen Rings ist etwas schwierig. Zuerst einmal müsst ihr den Aufstieg hochfliegen, den ihr schon bei Aufgabe 4 benutzt habt. Bevor ihr allerdings den metallenen Turm an den Felsen passiert, solltet ihr nach links wenden und möglichst in geradem Winkel durch die Ringe fliegen, damit der nächste Ring auch bestimmt in eurem Blickfeld ist. Ist er dies nicht, könnt ihr dann notfalls einfach geradeaus fliegen und seht früher oder später auf jeden Fall den nächsten Ring.

Aufgabe 8: Befreit die sieben Spähfliegen

An den folgenden Punkten findet ihr jeweils eine Spähfliege (in den roten, hüpfenden Kisten):

  • nahe dem Maulwurfsloch
  • auf der Brücke am Eingang
  • auf dem Aufstieg von Aufgabe 6
  • nahe dem ersten violetten Ring aus Aufgabe 6
  • nahe dem ersten blauen Ring aus Aufgabe 7
  • nahe den kranken Pflanzen aus Aufgabe 5
  • auf einer Brücke nahe den kranken Pflanzen aus Aufgabe 5
  • auf der letzten Plattform auf dem Weg zur Energiezelle aus Aufgabe 4

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel