News - HTC Vive : Preis & Launch-Termin bekannt gegeben

  • PC
Von Kommentieren

Nach dem Oculus Rift hat heute HTC mit der Bekanntgabe von Preis und Termin für ihr VR-Headset Vive nachgezogen.

Wie HTC im Rahmen des Mobile World Congress 2016 in Barcelona bekannt gegeben hat, wird Vive Anfang April zum Preis von 799 US-Dollar an Vorbesteller ausgeliefert werden; Angaben zum Euro-Preis machte der taiwanische Konzern bis dato noch nicht.

Möchtet ihr zu den ersten Vive-Besitzern gehören, solltet ihr euch den 29. Februar aber schon mal rot im Kalender anstreichen. Ab diesem Tag nimmt HTC Vorbestellungen in 24 Ländern an, darunter auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Käufer erhalten neben dem Headset selbst zwei kabellose Controller samt zwei Lighthouse-Basisstationen zur Bewegungserkennung, die zentrale Schaltstelle Vive Link Box und ein Paar Kopfhörer. Damit ihr das Headset auch direkt ausprobieren könnt, legt HTC für eine begrenzte Zeit die Spiele Job Simulator: The 2050 Archives und Fantastic Contraption bei.

HTC Vive Pre - CES 2016 Trailer
Hier gibt es einen Trailer zur neuen Version des HTC Vive von der CES 2016 aus Las Vegas für euch.