News - Hotline Miami : Kurzfilm soll durch Spenden realisiert werden

  • PC
  • PS3
  • PSV
Von Kommentieren

Hotline Miami Bild 1Autor und Filmregisseur Saman Kesh möchte mithilfe der Crowdfunding-Plattform Indiegogo einen Kurzfilm zu Hotline Miami realisieren. Demnach soll das Projekt dem Original so nahe wie möglich kommen und elementare Bestandteile wie den Soundtrack und die schonungslose Gewaltdarstellung übernehmen.

Zudem betonen die Köpfe hinter dem Projekt, dass der Kurzfilm - ganz wie das Spiel - im 80er Jahre Stil gedreht wird und kein stereotypischer und kitschiger Rückblick in diese Zeitperiode werden soll. Dentaton Games, Entwickler von Hotline Miami, sind laut Beschreibung nicht in das Projekt involviert. Um den Film zu realisieren, benötigen Saman Kesh und sein Team rund 50.000 Dollar. Das Geld soll unter anderem für professionelle Kameras, Garderobe, Schauspieler und Special Effects investiert werden.

Solltet ihr Interesse an dem Projekt haben, könnt ihr über den Quelllink weitere Informationen zum Kurzfilm einholen. Darüber hinaus gibt es einen ersten Trailer, den ihr euch unter dieser News ansehen könnt. Was haltet ihr von dem Vorhaben?

Hotline Miami - A Short Film Trailer
Director Saman Kesh hat sich Hotline Miami als Inspritaion genommen und möchte nun ein Kurzfilm zum Spiel drehen

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel