Test - Hori Onyx Wireless Controller : Kabelloses Joypad für die PlayStation 4

  • PS4
Von Kommentieren
Greift zu, wenn...

... ihr seit Jahr und Tag Hori-Produkte liebt.

Spart es euch, wenn...

... ihr einen guten kabellosen Controller haben wollt.

Fazit

Sascha Göddenhoff - Portraitvon Sascha Göddenhoff
Kabellos, leicht und leider schlecht!

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum Zubehörprofi Hori einen solch unausgereiften Controller auf den Markt bringt. Leider wurde an allen wichtigen Stellen geschlampt. Gerade die kleinen und schlecht abgestimmten Trigger sind ein Graus, zudem liegt das Pad aufgrund der etwas kurz und spitz geratenen Griffe wenig stabil in der Hand. Selbst die beiden Sticks verrichten ihre Arbeit lediglich ordentlich. Der Onyx Wireless Controller kostet 60 Euro, fühlt sich aber an wie ein 30-Euro-Pad. Lasst die Finger davon!

Überblick

Pro

  • leicht
  • kabellos
  • integrierter Akku
  • alternative Stick-Anordnung

Contra

  • durchwachsene Verarbeitung
  • kaum brauchbare Trigger
  • unpräzises Steuerkreuz
  • kein Kopfhörerausgang

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel