News - Homeplanet von Revolt Games : Neue Weltraum-Kampfsimulation angekündigt ...

  • PC
Von Kommentieren
Aus russischen Landen von den Entwicklern von Revolt Games kommt das nun angekündigte Weltraum-Kampfspektakel 'Homeplanet'. In diesem übernehmt ihr die Rolle eines Weltraum-Piloten der Gruppierung Troiden, der sich auf den Weg in die Weiten des Weltalls begibt, auf der Suche nach einer neuen Heimat. Dabei werdet ihr auf allerhand Gegner treffen, die bis dahin völlig unbekannt waren. Das Spiel selbst ist nicht linear aufgebaut und bietet über 20 ausgiebige Missionen, auf denen ihr über 60 verschiedene Raumschiffe zu Gesicht bekommt und auch selbst fliegen dürft. Je nachdem, wie ihr auf eurer Mission vorgeht, wird sich eine dritte Partie im Spiel neutral verhalten, sich gegen euch stellen oder sich mit euch verbünden. Euer Schiff werdet ihr vor euren Weltraumflügen selbst ausstatten dürfen, doch damit nicht genug. Weitere geplante Features sind unter anderem Einflüsse aus dem Echtzeit-Strategie-Genre, sowie ein Missions-Editor, mit welchem ihr selbst für Nachschub sorgen könnt.

Weitere Informationen zu 'Homeplanet' findet ihr hier oder auf der offiziellen Website, welche allerdings in russischer Sprache vorliegt. Für diejenigen, die der russischen Sprache nicht mächtig sind, was wohl die meisten sein dürften, lohnt sich ein Besuch dennoch, um sich zumindest die vielversprechenden Screenshots und Concept Arts anzusehen, oder aber den ersten Trailer zu Gemüte zu führen. Angepeilter Releasetermin ist April 2002.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel