News - Hearthstone: Heroes of WarCraft : Switch-Version? Blizzard äußert sich!

  • PC
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Mit Hearthstone: Heroes of WarCraft hat Blizzard Entertainment abermals einen Volltreffer gelandet. Eine Umsetzung des Sammelkartenspiels für die Switch wollte das Studio letztes Jahr nicht gänzlich ausschließen. Nun hat sich Blizzard erneut dazu geäußert.

Noch im November 2017 betonte Blizzard Entertainment, dass es zwar noch keine Arbeiten an einer Switch-Umsetzung von Hearthstone: Heroes of WarCraft gebe, gänzlich ausschließen wollte man eine solche Spielvariante in Anbetracht des Erfolges der Nintendo-Plattform aber auch nicht. Mittlerweile sieht es für eine solche Spielversion jedoch eher schlecht aus.

Darauf lässt nun ein neues Interview mit Dean Ayala schließen, seines Zeichens Principal Game Designer der jüngsten Spielerweiterung "Kobolde & Katakomben". Gegenüber PowerUp! sagte Ayala in Bezug auf die Gerüchte um eine Switch-Fassung: "Es gibt keine Pläne dafür, Hearthstone auf die Nintendo Switch zu bringen."

Damit äußert sich Ayala gänzlich konträr zu Senior Game Designer Peter Whalen, der eben auf der BlizzCon 2017 eine solche Spielversion eben "nicht ausschließen" wollte. Entweder hat man sich in den vergangenen zwei Monaten bei Blizzard Entertainment ein abschließendes Bild gemacht und einer Switch-Fassung eine Absage erteilt oder aber man ist sich intern uneinig. So oder so: Gegenwärtig solltet ihr nicht zuviel auf ein Hearthstone für die Switch geben.

Hearthstone: Heroes of WarCraft - Gewertete Spiele Entwickler Update Trailer
Blizzard Entertainment implementiert einige Änderungen bei den gewerteten Spielen von Hearthstone, die hier vorgestellt werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel