News - Hearthstone: Heroes of WarCraft : Konsolenversion? Blizzard äußert sich erneut!

  • PC
  • Mob
Von Kommentieren

Blizzards Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of WarCraft ist ja bekanntermaßen auf PC, iOS und Android erfolgreich unterwegs, Konsolenversionen gibt es aber weiterhin nicht. Diesbezüglich haben sich die Macher nun abermals geäußert.

Kult-Entwickler Blizzard Entertainment hatte zuletzt ja zahlreiche neue Inhalte und Neuerungen für Hearthstone: Heroes of WarCraft im Zuge des Jahrs des Raben angekündigt, darunter unter anderem drei Erweiterungen mit jeweils über 130 Karten. Diese bleiben aber weiterhin PC- und Mobile-Spielern des Titels vorbehalten, denn um Konsolenversionen des Spiels ist es weiterhin nicht gut bestellt.

Gegenüber DualShockers hat sich Blizzard im Zuge der Ankündigung neuer Inhalte nun in Person von Senior Producer Yong Woo und Game Director Ben Brode erneut geäußert. Demnach werde es auch bis auf Weiteres keine Neuigkeiten in Bezug auf eine Konsolenfassung geben; das Spiel sei weder für die PS4, noch für Xbox One oder Switch in der Pipeline.

Vor geraumer Zeit hatte es einmal Überlegungen in Richtung einer Switch-Version gegeben, doch auch diese Spekulationen wurden vor wenigen Wochen bereits entkräftet. Konsolenspieler müssen damit weiter auf Konkurrenzprodukte ausweichen, beispielsweise Gwent: The Witcher Card Game, das neben dem PC auch für PS4 und Xbox One zu haben ist.

Hearthstone: Heroes of WarCraft - Das Jahr des Raben Ben Brode Video-Chat (dt.)
Blizzard hat nun die nächsten Pläne für das Sammelkartenspiel Hearthstone kommuniziert - inklusive neuer Erweiterungen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel