News - Halo Infinite : Neuer Teil wird Fortsetzung zu Halo 5

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Halo Infinite wird Halo 6. Entgegen einigen Annahmen wird es sich um kein Prequel handeln, sondern die Geschichte des Master Chiefs fortsetzen.

Zwei Monate nach der Ankündigung von Halo Infinite auf der E3 2018 herrscht endlich Gewissheit. Das neue Spiel wird weder ein Prequel, noch ein losgelöster Teil, sondern eine direkte Fortsetzung zu Halo 5: Infinite. Was viele Fans freuen wird: Der Master Chief kehrt zurück! Das sind inzwischen sehr viel konkretere Infos als jene, die es auf der Messe in Los Angeles gab. Dort wurde im Prinzip lediglich die Schönheit der Welt unter der Slipspace-Engine präsentiert.

Das Studio hinter den jüngsten Halo-Spielen, 343 Industries, hat dem Rätselraten nun ein Ende gemacht. Halo Infinite wird weder ein Spin-off, noch ein Prequel und schon gar kein Reboot. So meint Jeff Easterling von 343 Industries: "Ihr solltet es einfach als Halo 6 ansehen. Seht es bitte nicht als ein merkwürdiges Prequel-ähnliches Ding. Es ist die nächste Geschichte. Es ist das nächste Kapitel."

Der Master Chief wird wieder, nachdem er in Halo 5 in den Hintergrund rückte, im Mittelpunkt der Erzählung stehen. Weitere inhaltliche Informationen sind darüber hinaus aber noch nicht bekannt. Genau so wenig wurde ein Veröffentlichungszeitraum von Halo Infinite kommuniziert.

Halo Infinite - E3 2018 Announcement Trailer
Zum Start der E3-Pressekonferenz hat Microsoft mit Halo Infinite einen neuen Teil der Actionreihe angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel