News - Halo 5: Guardians : Wird für Xbox One X optimiert + abwärtskompatible Titel angekündigt

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Via Halo Waypoint gab es heute gleich mehrere Neuigkeiten zu den Spielen des bekannten Action-Franchise. Unter anderem wird Halo 5: Guardians auch für die Xbox One X optimiert.

343 Industries bestätigte heute offiziell in einem neuen Blog-Eintrag, dass der aktuelle Xbox-One-Ableger Halo 5: Guardians auch für die leistungsstärkere Xbox One X optimiert werden wird. Auf der E3 2017 war man noch abwesend, so dass es mit Ausnahme zu Halo Wars 2 keinerlei Neuigkeiten zu den Titeln der Reihe gab. Nun steht aber fest, dass Halo 5 dank eines Updates zum Start der Xbox One X auch in 4K lauffähig sein wird. Weitere Informationen sollen im weiteren Verlauf des Jahres bekanntgegeben werden, wenn der Release der Xbox One näher rückt.

Neuigkeiten gibt es aber noch anderweitig: Die Xbox-360-Titel des Halo-Franchise werden dank der Abwärtskompatibilität der Konsole künftig auch auf der Xbox One spielbar sein. In Bälde sollen Halo: Combat Evolved Anniversary, Halo 3, Halo 3: ODST und Halo 4 das Feature unterstützen. Alle Multiplayer-Karten werden dabei auch kostenfrei via Xbox Store veröffentlicht. Ein konkreter Erscheinungstermin steht insoweit aber noch aus.

Halo 5: Guardians - Anvil's Legacy DLC Gameplay Trailer
Dieser neue Trailer zeigt erste Szenen aus dem neuen DLC Anvil's Legacy.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel