News - Halo World Championship Tour : Finale findet im März in Los Angeles statt

  • One
Von Kommentieren

In den vergangenen Wochen spielten Teams weltweit um die begehrten Plätze im Finale der Halo World Championship Tour. Wer es nach Los Angeles geschafft hat, verraten wir euch.

Um nicht weniger als ein Preisgeld von einer Million US-Dollar, dem höchsten in der Geschichte des Konsolen-eSports, werden am 19. und 20. März in Los Angeles die 16 Teams aus der ganzen Welt zocken. Insgesamt ist der Preispool auf 2,5 Mio. US-Dollar angewachsen, dank des Crowdfundings per REQ-Packs in Halo 5: Guardians.

Unter den Anwärtern auf den großen Jackpot ist mit Team FabE auch ein deutsches Team dabei. Wir drücken die Daumen!

Diese Teams haben das Ticket nach LA ebenfalls gelöst:

  • Nordamerika: Team Allegiance, Counter Logic Gaming, Evil Geniuses, Team Liquid, Noble eSports, Renegades, Triggers Pound, Denial eSports
  • EMEA: Epsilon eSports, exceL, Team Infused
  • Australien: Team Immunity, Team Exile5
  • Asien: Skyfire
  • Lateinamerika: Chosen Squad

Weitere Informationen zur Halo World Championship Tour findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Halo 5: Guardians - Halo World Championship Announcement Trailer
Auf der gamescom 2015 wurde die erste Halo World Championship angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel