News - Halo 5: Guardians : Entwickler ehren verstorbene Töchter eines Fans

  • One
Von Kommentieren

343 Industries zollt den zwei in einem Hausbrand verstorbenen Töchtern eines Halo-Fans Tribut. Die Mädchen werden mit zwei kleinen Gesten im Spiel geehrt.

Im Januar verlor der Halo-Spieler Adam Bartels a.k.a. thecrzedspartan seine beiden Töchter. Die 15-jährige Trinity und die zwölfjährige Lena starben durch ein Feuer in ihrem Haus in Wisconsin. Nachdem die Tragödie zum Halo-Entwickler 343 Industries durchgedrungen war, entschloss sich das Unternehmen, das Never Walk Alone Pack zu erstellen, um Bartels' Familie und Töchter zu ehren.

Das Pack umfasst das True-Light-Emblem, das nach den Anfangsbuchstaben von Trinity und Lena benannt wurde. Außerdem ist es das erste animierte Emblem in Halo 5. Alle Spieler erhalten es als Teil des kostenlosen monatlichen Updates.

Der Halo-5-Entwicklungchef Josh Holmes sagte in einem Post auf Halo Waypoint: "Als Vater kann ich mir den Kummer und den Schmerz, den solch ein Verlust hinterlässt, nur vorstellen. Wie die Halo-Gemeinde in den Tagen nach der Tragödie zusammenrückte, um Adam und Rebecca auf unterschiedliche Art zu unterstützen, war wirklich inspirierend."

343 fügt außerdem ein spezielles Feature in die neue Arena-Map Torque ein. Wie Homes beschreibt, erscheinen die Namen von Trinity und Lena am Sternenhimmel, wenn Spieler noch oben blicken und diesen scannen. "Es sind nur kleine Gesten, um Adams Töchter zu ehren, mit denen wir aber sicherstellen wollen, dass die Erinnerung an sie immer greifbar ist, wenn er sich in dem Universum befindet, das er liebt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel