News - Halo 5: Guardians : Doch noch für PC? 343 Industries bezieht Stellung!

  • One
Von Kommentieren

Gestern kündigte Microsoft das neue Halo: Infinite an, doch plötzlich ist auch das betagte Halo 5: Guardians wieder in aller Munde. Kommt etwa doch noch eine PC-Version?

Halo-Fans im Netz staunten nicht schlecht, als auf der Webseite zu Halo 5: Guardians plötzlich auch das Windows-10-Logo neben dem der Xbox One erschien. Das Ganze wurde dann auch noch garniert mit den Worte "exclusively on". Kommt also doch noch eine PC-Fassung?

Nachdem die Meldung über das Gaming-Forum ResetEra die Runde machte, fand sich auch noch ein Microsoft-Sprecher, der die Story vermeintlich bestätigte. Doch 343 Industries, in Person von Franchise Development Director Frank O'Connor, sorgte letztendlich für Klarheit: Nein, es gibt leider kein Halo 5 für den PC.

"Sorry Jungs, das ist ein Fehler", sagte O'Connor kurz und knapp und dementierte die vermeintliche Sensation. "Es ist nicht unmöglich, dass Halo 5 auf den PC kommen könnte", macht er den Fans noch Hoffnung, "aber gegenwärtig wird daran wirklich nicht gearbeitet."

Dabei hätte eine solche Ankündigung nur zu gut gepasst, schließlich erscheint das neue Halo: Infinite neben der Xbox One auch für den PC.

Halo 5: Guardians - Xbox One X Enhanced Trailer
Dieser weitere Trailer von Microsoft zeigt die für Xbox One X optimierte Version von Halo 5: Guardians in Aktion.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel