News - Halo 5: Guardians : Details zum ersten großen Update

  • One
Von Kommentieren

343 Industries hat in Person von Community Manager Andy "Bravo" Dudynsky erste handfeste Details zum ersten großen Update zu Halo 5: Guardians im neuen Jahr 2016 bekannt gegeben.

Das Multiplayer-Update hat bis dato weiter keinen konkreten Erscheinungstermin. Fest steht hingegen schon der Name, der Infinity's Armory lautet.

Laut Dudynsky ist das Update bereits in der finalen Testphase angekommen und wird unter anderem zwei neue Karten für den Mehrspieler-Part mit sich bringen. Dabei ist jeweils eine auf die zwei Spielmodi ausgelegt. Außerdem warten eine neue legendäre Waffe, drei neue Rüstungs-Sets, neue REQs, Skins und weitere kosmetische Items.

Die neue Arena-Karte heißt Riptide und ist ein Fathom-Remix. Urban ist die Warzone-Assault-Variante von Nocturs, die im Dezember-Update integriert wurde. Welche Änderungen das Update sonst noch so mit sich bringen wird, könnt ihr hier im Blog-Eintrag im Detail nachlesen.

Halo 5: Guardians - TGA 2015 Multiplayer Trailer
Im Rahmen der Game Awards 2015 wurde ein neuer Trailer zum Multiplayer-Modus von Halo 5: Guardians veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel