News - Half-Life 3 : Händler in Dänemark listet Release für 2016

  • PC
Von Kommentieren

Ein dänischer Händler listet Valves Half-Life 3 noch für dieses Jahr. Ein versehen? Ein Scherz? Oder doch eine Ankündigung?

Die Gerüchte um Half-Life 3 werden erneut angeheizt. Diesmal ist es ein Online-Händler aus Dänemark, der das Spiel für 2016 in seinem Portfolio ankündigt (hier). Erst im Dezember des vergangenen Jahres schienen Steam-Einträge zum dritten Teil gefunden worden zu sein (wir berichteten). Zuvor, im Oktober, tauchte im Spiel Dota 2: Reborn eine Datei mit dem Namen hl3.txt auf, die einige Quellcode-Zeilen enthielt (hier).

Ob nun der Eintrag des Online-Händlers ein Hinweis auf den tatsächlichen Release von Half-Life 3 ist, dürfte bezweifelt werden. Zu oft schon waren die Gerüchte auf einen Nachfolger der Serie aufgekommen. Zweifelsohne hat die dänische Firma auch keine Informationen von Valve erhalten. Weder ein Cover noch eine ungefähre Inhaltsangabe wurden auf besagter Homepage veröffentlicht. Dort steht lediglich:
"Preis, Bild, Produktbeschreibung und Release-Datum sind vorläufig und können sich noch ändern. Informationen folgen in Kürze!" Den Preis gibt der Händler mit 449 Kronen an. Umgerechnet sind dies rund 60 Euro.

Zuletzt meldete sich Valve gegenüber der Presse mit einem möglichen VR-Ableger der Serie. Zumindest wurde dies nicht verneint (wir berichteten). Ob überhaupt daran gearbeitet wird, ist unbekannt. Noch vor kurzem verlies Marc Laidlaw, Autor der Serie, den Hersteller Valve. Genauere Angaben zu einer möglichen Fortsetzung gab er jedoch nicht (hier).

GWTV News - Sendung vom 12.10.2015
GWTV News vom 12.10.2015: Heute mit Half-Life 3. Until Dawn. Star Citizen und Street Fighter V.