News - H1Z1 : Früherer Mass-Effect-Director an Bord, PS4-Details bald

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Aus dem Hause Daybreak Games, früher als Sony Online Entertainment bekannt, stammt der apokalyptische Online-Zombie-Titel H1Z1. Die Geschicke des Spiels liegen nun in den Händen eines prominenten Kopfes der Spielebranche.

Ab sofort fungiert Chris Wynn als Executive Producer für das Spiel, wie er selbst via Twitter bekräftigte. Erst im Dezember hatte der damalige Development Director den Kult-Entwickler BioWare verlassen, wo er zuletzt an Mass Effect: Andromeda werkelte.

Bei Daybreak Games soll er nun in leitender Position für den Erfolg von H1Z1 sorgen. Zum Open-World-Survival-Spiel versprach Wynn via Twitter auch direkt zahlreiche Neuigkeiten in den kommenden Monaten. Dazu zählen übrigens auch Infos zu der immer noch ausstehenden PS4-Umsetzung des Titels. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

H1Z1 - Steam Early Access Trailer
Sony Online Entertainment hat seinen Zombie-Titel H1Z1 nun via Steam Early Access verfügbar gemacht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel