News - H1Z1: King of the Kill : Arena-Spin-Off angekündigt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der Zombie-Survival-Titel H1Z1 wird künftig in zwei eigenständige Spielversionen aufgesplittet. In diesem Zusammenhang wurde neben dem Hauptspiel nun auch H1Z1: King of the Kill angekündigt.

Bei H1Z1: King of the Kill handelt es sich um ein Multiplayer-Arena-Spin-Off des Zombie-MMOs. Ursprünglich handelte es sich dabei um einen Spielmodus für das originale H1Z1.

Der Modus sei laut Daybreak Games so populär gewesen, dass man sich nun dazu entschieden habe, diesen als separates Spiel neben dem MMO eigenständig anzubieten. Um allen Aspekten des Spiels und deren Spieler gerecht zu werden, habe man sich dazu entschieden, diese eigenständig mit jeweils eigenen Entwicklerteams fortzuentwickeln.

Das Hauptspiel H1Z1 wird künftig als H1Z1: Just Survive vertrieben. Hier wird man sich weiter auf die Zombie-Survival-Erfahrung in der offenen Spielwelt konzentrieren. H1Z1: King of the Kill hingegen wird als actionreicher Multiplayer-Shooter mit verschiedenen Deathmatch-Modi erscheinen, darunter auch der populäre Modus "Battle Royale". Der PvP-Ableger soll im Sommer 2016 für PC, PS4 und Xbox One zu haben sein.

H1Z1: Just Survive ist weiter via Early Access für den PC zu haben; zu den Konsolenplänen wird man sich mittelfristig noch gesondert äußern.

H1Z1 - Steam Early Access Trailer
Sony Online Entertainment hat seinen Zombie-Titel H1Z1 nun via Steam Early Access verfügbar gemacht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel