News - Guitar Hero Live : Neue Songs von Bon Jovi, Motörhead und mehr

  • Multi
Von Kommentieren

Nachschub für alle Spieler von Guitar Hero Live! Das wöchentliche Update hat wieder frische Premium-Sets an den Start gebracht.

Gegen Entgelt könnt ihr gleich drei verschiedene Shows eine Woche früher als der Rest zocken. Mit dabei sind namhafte Interpreten wie Bon Jovi, Motörhead, Hoobastank oder die Goo Goo Dolls.

Die neuen Pakete im Überblick:

Ballads of Love

  • Chris Cornell — “Arms Around Your Love”
  • Hoobastank — “The Reason”
  • Goo Goo Dolls — “Iris”

Love on the Rocks

  • Bon Jovi — “You Give Love a Bad Name”
  • Motörhead — “Heartbreaker”
  • The Darkness — “I Believe in a Theme Called Love”

And the Nominees Are…

  • Elle King — “Ex’s & Oh’s”
  • Highly Suspect — “Lydia”
  • Courtney Barnett — “Nobody Really Cares If You Don’t Go to the Party”

Die Premium-Shows der letzten Woche erweitern hingegen das Line-up der On-Demand-Liste, die nun auch folgende Tracks beinhaltet:

Blues Show

  • Def Leppard — “Dangerous”
  • Def Leppard — “Let’s Go”
  • Def Leppard — “Rock of Ages”
  • Jack White — “Freedom at 21”
  • Only Real — “Can’t Get Happy”
  • Rival State — “Keepsake”
  • Seasick Steve — “Summertime Boy”
  • Slaves — “Cheer Up London”
  • Stevie Ray Vaughan — “Crossfire”
Guitar Hero Live - GHTV Trailer
In einem Trailer für Guitar Hero TV in Guitar Hero Live fordert Schauspieler James Franco Lenny Kravitz heraus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel