Komplettlösung - Grand Theft Auto: Vice City : Komplettlösung

  • PC
  • PS2
  • Xbox
Von Kommentieren
Mission 2: Schutt und Asche
Um etwas Neues zu erschaffen, muss das Alte erst entfernt werden – aus diesem Grund betätigt sich Tommy in dieser Mission als Abrissunternehmer. Da es hier wie immer nicht ganz legal zugeht, werden natürlich auch spezielle Methoden benötigt. Steigt dazu in den Top-Fun-Van ein, der durch einen gelben Punkt markiert ist. Nun habt ihr die Kontrolle über einen Minihelikopter. Gewöhnt euch zuerst mittels der eingeblendeten Hilfen an die Steuerung. Sobald ihr diese beherrscht, fliegt über eine der bereitliegenden Bomben, die jeweils durch einen gelben Punkt markiert sind, um sie einzusammeln. Ab sofort habt ihr sieben Minuten Zeit, um alle vier Bomben in dem zu sprengenden Haus zu verteilen. Während ihr die erste Bombe durch Drücken der X-Taste noch auf Bodenhöhe abwerfen müsst, liegen die anderen Zielpositionen auf anderen Stockwerken, die ihr durch die Treppe an der Südseite des Gebäudes erreichen könnt. Ob ihr euch auf dem richtigen Stockwerk für das jeweilige Ziel befindet, könnt ihr mit Hilfe der lila Symbole feststellen. Sind sie viereckig, seid ihr im richtigen Stockwerk, sind sie dreieckig, seid ihr im falschen. Passt aber vor allem auf die Bauarbeiter und Wachen auf, die versuchen, euren Helikopter aus der Luft zu holen. Ihr könnt diese allerdings auch mit dem Rotor abwehren. Nachdem ihr alle vier Bomben an den richtigen Plätzen abgeworfen habt, ist die Mission beendet.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel