Komplettlösung - Grand Theft Auto: Vice City : Komplettlösung

  • PC
  • PS2
  • Xbox
Von Kommentieren
Mission 1: Freunde und andere Feinde
Nun ist es soweit, Sonny Forelli ist nach Vice City gekommen, um nach dem Rechten zu sehen. Sammelt nach der Cutscene die vor euch liegende Colt Python ein und kniet euch direkt an den Treppenabsatz. Es kommen nun von überall Gangster herbei, die euren Save knacken wollen. Sitzt ihr an der richtigen Stelle, könnt ihr diese ganz einfach mit dem Colt anvisieren und ins Nirwana schicken. Habt ihr diese Angriffe einige Zeit überlebt, taucht der Verräter Lance rechts auf. Erledigt die mit ihm angekommenen Gangster und schießt dann auf ihn. Übrigens findet ihr immer neue Lebensenergie, Rüstung und Munition am unteren Ende des Treppenhauses. Lance flüchtet anschließend in dieses Treppenhaus, wo ihr wieder ein paar Schüsse auf ihn abgebt, worauf er aufs Dach flüchtet. Währenddessen stiehlt die Mafia euer Geld aus dem Save (grüner Punkt) – beachtet das aber nicht weiter, da dies nur sehr langsam sinkt und ihr anschließend wieder viel zurückbekommt, sondern folgt Lance aufs Dach. Geht dort zuerst einmal hinter den grauen Fässern in Deckung schießt dann die anderen Gangster ab, bis der Verräter schließlich hinter den Fässer vorkommt. Ihn schießt ihr am besten mit einer sehr starken Waffe wie der M60 oder dem Raketenwerfer ab, da ihr mit einem normalen Maschinengewehr sehr lange braucht. Habt ihr Lance erledigt, frischt eure Energie auf und geht zurück in die Eingangshalle, wo bereits Sonny (weißer Punkt) auf euch wartet. Dieser schickt allerdings nur seine Schergen nach oben, so dass ihr besser zu ihm kommt. Rennt die Treppe hinunter und dann gleich in den Raum links, in dem ihr auch wieder Lebensenergie und Rüstung findet. Von hier aus könnt ihr Sonny dann ähnlich wie bei Lance mit einer schweren Waffe ins Nirwana schicken und habt somit die Storymission von Vice City abgeschlossen, was noch mit einem schönen Abspann belohnt wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel