Special - 10 Jahre Grand Theft Auto IV : 10 Gründe, warum GTA IV auch heute noch (vielleicht) besser ist als GTA V

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Realistischeres Fahrverhalten

Zum Release von Grand Theft Auto IV war das anspruchsvolle Fahrverhalten ein kontroverses Thema. Die Autos in Liberty City fühlten sich träge an. Wer mit Höchstgeschwindigkeit durch die engen Häusergassen raste, verlor schnell die Kontrolle, was fast immer zu Unfällen führte. Einige Fans forderten ein Fahrverhalten, mit dem sich die Fahrzeuge einfacher in der Spur hielten ließen. Ihr Wunsch wurde für den Nachfolger erhört. Doch die Seifenkisten in Grand Theft Auto V erfordern kaum noch Geschick und steuern sich viel zu leicht. Mit Realismus hat das kaum noch was zu tun.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel