News - Grand Theft Auto V : Krass: Kein anderes Unterhaltungsprodukt war je so erfolgreich!

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Dass GTA V für Rockstar der ganz große Wurf war, ist kein Geheimnis. Aber hättet ihr gedacht, dass es bisher erfolgreicher ist, als jedes andere Unterhaltungsprodukt? Sogar Hollywood-Blockbuster müssen vor GTA V den Hut ziehen.

In Rockstars Grand Theft Auto V geht es nicht nur spielintern um enorme Summen. Auch in der realen Welt ist das viereinhalb Jahre alte Spiel ein durchschlagender Erfolg. Die Finanz-Seite Marketwatch hat sich näher mit dem Titel befasst und festgestellt, dass GTA V hinsichtlich der Einnahmen erfolgreicher ist als jedes bisher veröffentlichte Unterhaltungsprodukt. Sogar jeden groß angelegten Blockbuster-Film lässt das Spiel hinter sich.

Seit Release konnte Rockstar gut 90 Millionen Einheiten des Spiels veröffentlicht, womit GTA V auf einen Umsatz von fast, festhalten, sechs Milliarden Dollar kommt. Sogar Hollywood-Großprojekte wie "Avatar" und "Vom Winde verweht", die Rekorde an den Kassen brachen, lässt GTA V damit weit hinter sich. Die Inflation berücksichtigt, ist der zweitgenannte Kinoklassiker sogar der umsatzstärkste Film überhaupt. Bereinigt konnten beide Filme etwa 3 Milliarden Dollar einspielen. "Avatar" erreichte diese Summe allerdings nur über den hinzukommenden Verkauf von DVDs und Blu-Rays. Damit hat Rockstars Blockbuster-Spiel fast so viel eingebracht, wie beide Streifen zusammen.

Einen kleinen Haken hat diese Rechnung allerdings: Marketwatch gibt nicht genau an, wie sich die Summe von 6 Milliarden Dollar. Selbst wenn jede Einheit des Spiels zum Vollpreis verkauft worden wäre, würde es nicht reichen. Daher ist davon auszugehen, dass auch Mikrotransaktionen miteinberechnet wurden. GTA Online alleine erwirtschaftete bis Ende der ersten Jahreshälfte 2017 alleine über eine Milliarde Dollar. Der Anteil des Multiplayer-Parts an den 6 Milliarden Dollar dürfte also nicht unwesentlich sein.

Im vergangenen Geschäftsjahr entsprachen GTA-Produkte 38,2 Prozent des Umsatzes von Take-Two. Ohne diese Marke wäre das Unternehmen mehr als ein Drittel weniger wert.

Gameswelt News - Sendung vom 09.04.2018
Gameswelt News vom 09.04.2018: GTA V, Spider-Man, Playstation 5 und System Shock.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel