News

Grand Theft Auto V

Analysten: Veröffentlichung bis 31. März 2013

  • PC
  • PS3
  • X360

Auf Basis der heute vorgelegten Finanzergebnisse von Take-Two Interactive rechnen Analysten mit der Veröffentlichung von Grand Theft Auto V bis zum 31. März 2013. Die Muttergesellschaft von Rockstar Games rechnet damit, vom 01. April 2012 bis zum 31. März 2013 einen Umsatz von 1,75 bis 1,85 Mrd. US-Dollar zu machen. Zum Vergleich: Im vergangenen Geschäftsjahr machte man nur einen Umsatz von 825 Mio. US-Dollar - trotz Titeln wie Red Dead Redemption und L.A. Noire.

Michael Pachter, branchenbekannter Analyst bei Wedbush Securities, geht davon aus, dass Rockstar Games mit 1,1 Mrd. US-Dollar am Gesamtumsatz des Konzern beteiligt sein wird. 300 Mio. US-Dollar kämen vom Verkauf von Max Payne 3 und seinen Zusatzinhalt und 150 Mio. US-Dollar könne man bereits veröffentlichten Rockstar-Spielen zurechnen. Dies würde eine Lücke von 650 Mio. US-Dollar lassen, die nur von einem Titel wie Grand Theft Auto V gefüllt werden könne.

Auch Colin Sebastian, Analyst bei Robert W. Baird, rechnet mit einer Veröffentlichung im aktuellen Geschäftsjahr. Er gehe aufgrund der Zahlen davon aus, dass der heiß erwartete Action-Titel im März 2013 erscheine. Auch Arvind Bhatia von Sterne Agee rechnet mit dem Marktstart in diesem Monat.

Grand Theft Auto V - Announcement Trailer

 -