Komplettlösung - Grand Theft Auto: San Andreas : Komplettlösung

  • PC
  • PS2
  • Xbox
Von Kommentieren
Die Badlands: Catalinas Missionen


1. First Date / Tanker Commander

Um Catalina zu treffen, sucht das Lokal auf und springt dann gemeinsam mit ihr in einen der davor parkenden Wagen. Sie nennt euch vier Ziele, die sie ausrauben möchte; der Einfachheit halber beginnen wir mit der in der nähe liegenden Tankstelle. Fahrt die paar Meter zu der markierten Stelle und seht dann in der Zwischensequenz, wie Catalina versagt. Stattdessen will sie nun den Tanklaster draußen stehlen. Steigt dazu in den vorderen Teil und manövriert euch rückwärts an den Tank – ihr könnt euch ruhig viel Zeit lassen, denn hier ist euch noch niemand auf den Fersen. Sobald ihr den Tank angekoppelt habt, geht es los: Die beiden Besitzer jagen euch in ihrem Auto und ihr müsst den Tank in einem Stück abliefern. Anstatt die Verfolger zu attackieren, solltet ihr allerdings einfach euer eigenes Ding durchziehen und auf ihre Dummheit hoffen: Wenn ihr ganz normal fahrt, können sie euch nichts anhaben, sondern jagen sich nach einer Weile selbst in die Luft. Wichtig ist nur, dass ihr den richtigen Weg nehmt; die Karte ist hier sehr hilfreich. Am besten fahrt ihr durch den langen Tunnel, dann seid ihr am schnellsten und sichersten am Ziel.

2. First Base / Against all Odds

Grand Theft Auto: San Andreas

Dieses Mal muss ein kleines Wettbüro dran glauben. Fahrt zunächst zu Catalina, die in einer kleinen Berghütte auf euch wartet und keinen erfreuten Eindruck macht, als sie euch sieht. Nehmt danach das Auto, welches dort geparkt ist, und fahrt nach Montgomery. Hier betretet ihr das Wettbüro und sprengt mit den Bomben zunächst die Tür und dann auch noch den Safe selbst in die Luft. Danach werden die Cops hinter euch her sein: Fahrt so schnell es geht nach Dillimore zum Pay-and-Spray – trotz Fahndungslevel 4 macht die Polizei fast nur mit Autos auf euch Jagd, denen ihr mit der entsprechenden Geschwindigkeit auf den breiten Straßen ausweichen könnt. Habt ihr euer Fahrzeug schließlich unkenntlich gemacht, fahrt ihr zurück zu Catalinas Hütte.

3. Gone Courting / Small Town Bank

Grand Theft Auto: San Andreas

Ausgangspunkt ist erneut Catalinas Rückzugsort. Nach einer 'interessanten' Zwischensequenz macht ihr euch mit dem neben dem Haus geparkten Wagen auf den Weg nach Palomino Creek. Drinnen könnt ihr versuchen, die vier Angestellten in Schach zu halten, doch nach einer Weile wird einer von ihnen unumgänglich den Alarm auslösen. Nun sprengt ihr mit eurer Schrotflinte die drei Geldautomaten in die Luft; zwei Schüsse sind notwendig. Folgt dann Catalina nach draußen und tötet sämtliche Cops, die euch über den Weg laufen. Kommen schließlich die beiden Polizisten auf den Motorrädern, knallt ihr auch diese ab und schnappt euch dann die Fahrzeuge. Folgt Catalina, bis die Cops sie erwischen. Steigt dann ab und erledigt ein weiteres Mal alle mit der Flinte; nun könnt ihr in Ruhe mit einem Polizeiwagen nach Hause fahren.

4. Made in Haven / Local Liquor Store

Die letzte Mission mit Catalina führt euch nun nach Blueberry, wo ihr einen Liquor Store ausräumen sollt. Eigentlich einfach, doch ihr kommt zu spät – einige Dorf-Cowboys rauben den Laden vor euch aus. Catalina ist einmal mehr nicht zimperlich und schießt einen der Jungs von seinem Buggy. Also steigt auf und folgt den drei anderen. Die Mission ist im Prinzip recht simpel, da die Gegner nicht besonders schnell fahren und Catalina gut zielt. Wichtigster Tipp: auf den Feldwegen bleiben, denn auf richtigen Straßen steuert sich das Fahrzeug sehr schlecht. Fahrt den Gegner möglichst nah ans Heck und hofft dann darauf, dass eure Beifahrerin trifft. Die Taschen könnt ihr einsammeln, sobald alle drei ausgeschaltet sind. Damit geht es dann zurück in die Hütte und ihr seid mit Catalina fertig.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel