News - Gran Turismo Sport : Zwei neue Vision-Autos für Audi-Fans

  • PS4
Von Kommentieren

Polyphony Digital spendiert allen Inhabern mal wieder zwei neue Karossen der Vision-GT-Reihe. Dabei kommen Audi-Fans auf ihre Kosten.

In einem kostenlosen Update hat Entwickler Polyphony Digital dem PS4-exklusiven Rennspiel Gran Turismo Sport zwei neue Fahrzeuge spendiert. Dabei dürft ihr euch auf zwei neue Rennwagen der Vision-GT-Reihe aus dem Hause Audi freuen.

Konkret handelt es sich um den Audi e-tron Vision GT sowie den Audi Vision GT; die zwei Fahrzeuge könnt ihr auf den beigefügten Bildern begutachten und sind in enger Zusammenarbeit mit Audi selbst entstanden. Die Vision-GT-Reihe fand ihren Ursprung im Gedanken einst, Autohersteller dazu aufzufordern, eigenen Fahrzeugentwürfe für das Rennspiel zu erstellen.

Das Besondere an der Studie des Audi e-tron Vision GT ist nicht nur der rein elektrische und somit supermoderne Antrieb, der dem wachsenden Markt der E-Mobilität gerecht werden soll, es ist zugleich der erste Vision-GT-Wagen, der voll funktionsfähig für die Rennstrecke entwickelt wurde: Ab April 2018 wird der Audi e-tron Vision GT mit 815 PS als offizielles Renntaxi der Formel E in allen europäischen Rennen genutzt.

Beide Varianten sind kostenlos über das aktuelle Update für Gran Turismo Sport verfügbar.

Gran Turismo Sport - March 1.15 Update Trailer
Das PS4-exklusive Rennspiel Gran Turismo Sport bekommt im März-Update auf Version 115 wieder einige Neuerungen spendiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel