News - Gran Turismo Sport : Cooles Update bringt zehn neue Boliden

  • PS4
Von Kommentieren

Seit Oktober letzten Jahres ist Gran Turismo Sport für die PS4 erhältlich und gilt seither als das Rennspiel-Flaggschiff auf der Sony-Konsole. Damit das auch so bleibt, stehen wieder neue Inhalte in Form frischer Autos an.

Um die Spieler bei der Stange zu halten, veröffentlichen Entwickler heutzutage auch regelmäßig kostenlose neue Inhalte. Auch Gran Turismo Sport bildet da keine Ausnahme, wie Kazunori Yamauchi nun bestätigt. Via Twitter veröffentlichte der Entwickler ein kryptisches Bild, mit dem gleich zehn neue Boliden für den Titel in einem kostenfreien Update angekündigt werden.

Auf dem angesprochenen Foto, das ihr euch zu Beginn dieser Newsmeldung ansehen könnt, sind die Umrisse der zehn neuen Karossen zu sehen. Es hat natürlich nicht lange gedauert, bis diese im Einzelnen von Fans rund um den Globus entlarvt wurden.

Für den größten Hype sorgte wohl der Toyota Supra, der bislang in jedem Gran Turismo spielbar war und nun auch in Gran Turismo Sport Einzug erhält. Daneben warten Klassiker wie der Lamborghini Diablo, der Dodge Viper oder der McLaren F1. Zusammengefasst sollte es sich um folgende zehn Autos handeln, die aber noch nicht offiziell bestätigt sind:

  • Toyota Supra
  • Lamborghini Diablo
  • Dodge Viper
  • McLaren F1
  • Toyota 2000GT
  • Toyota FT1
  • Jaguar XJ
  • Ford GT
  • Ferrari 330
  • ein weiterer Ferrari, vermutlich GTO oder 308

Einen Release-Termin für das Update gibt es noch nicht.

Gran Turismo Sport - PS Underground PSVR Gameplay Demo
Dieses Video hält über sechs Minuten Spielszenen der PSVR-Version von Gran Turismo Sport für euch bereit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel