Cheat - Gran Turismo 3 & Tricks : Gran Turismo 3 & Tricks

  • PS2
Von Kommentieren

Gran Turismo 3 & Tricks

Der schnellste Weg, um an Credits zu kommen
Meiner Ansicht nach der schnellst Weg besteht darin, in der Amateur-Liga an der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft teilzunehmen. Diese besteht aus fünf Rennen, mit jeweils drei Runden, so dass die ganze Serie in weniger als 20 Minuten gefahren werden kann. Die ersten vier Rennen müsst ihr gewinnen und kassiert schon mal 10000 Credits für jeden Sieg. Speichert danach und steigt dann ins fünfte Rennen ein, um dieses aber schon zu Beginn wieder zu verlassen. Da ihr die ersten vier Rennen schon gewonnen habt, gehört euch aufgrund des Vorsprungs sowieso der Sieg und ihr bekommt ein weiteres Preisgeld und einen von vier zufällig ausgewählten Wagen. Wenn ihr zum Beispiel den Opel Astra Touring Car erhaltet, könnt ihr diesen für 245000 Credits wieder verkaufen, so dass ihr mit 20 Minuten Arbeit doch recht ordentlich Kohle gemacht habt.


Fahrtricks

Da auch in GT3 noch kein Schadensmodell enthalten ist, lässt sich auch fahrerisch etwas tun, um eher auf dem Siegertreppchen zu stehen. Ihr könnt nämlich Wände oder andere Autos dazu benutzen, um Kurven schneller zu bewältigen, als wenn ihr das mit normalen Bremsmanövern schaffen würdet. Fahrt ihr zum Beispiel auf ein 180 Grad-Kurve zu und seid hinter einem anderen Fahrzeug, dann fahrt ihr anstatt zu bremsen eurem Vordermann kurzerhand in die Seite. Damit stosst ihr zum einen den Konkurrenten ins Seiten-Aus und könnt selber mit höherer Geschwindigkeit weiterfahren. Es bleibt allerdings zu bezweifeln, ob ihr im Verlaufe eurer Karriere damit besser vorwärtskommt, als wenn ihr richtig zu fahren lernt.


Billig-Tuning

Mit diesem kleinen Trick spart ihr Geld beim Tunen. Alles was ihr braucht, sind zwei Memory Cards: Speichert euer Spiel sowohl auf der ersten, als auch auf der zweiten Memory Card. Kauft den Wagen, den ihr wollt und tunt diesen, soweit ihr könnt. Wenn ihr genug Geld habt, dann kauft alles was möglich ist, auch alle erdenklichen Reifentypen. Nachdem ihr das getan habt, speichert das Spiel auf der zweiten Memory Card.

Ladet nun den Speicherstand der ersten Memory Card, welche jenes Spiel beinhaltet, bevor ihr all die Dinge gekauft habt. Wechselt zu eurem Heim und wählt dort den Menüpunkt 'Handel', um die Garagendaten von der zweiten Memory Card einzulesen. Jetzt könnt ihr den Wagen, in den ihr soviel Geld investiert habt, für den ursprünglichen Preis kaufen.

Dieses Vorgehen lohnt sich vor allem zu Beginn des Spiels, so dass ihr dadurch Geld spart, um euch dafür ein paar andere Tuning-Teile zulegen zu können.

Eingesendet und geprüft von Guido Wickihalter.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel