Komplettlösung - Gothic 2 : Gothic 2 Lösung

  • PC
Von Kommentieren
Kapitel 3
Gothic 2

Im dritten Kapitel dreht sich alles um das Auge Innos. Ihr bekommt es mit einigen neuen Gegnern zu tun, vor allem an den Hauptwegen. Dort warten nämlich die Suchenden auf euch, die euch permanent mit Feuerbällen beharken und zudem geistig beeinflussen. Nachdem ihr angekommen seid, sprecht zunächst mit Lester, der am Eingang auf euch wartet. Plündert auch die beiden toten Paladine, um eine Teleportrune zu bekommen. Lester gibt euch eine weitere Teleportrune, mit der ihr euch zu Xardas begebt und mit ihm redet.

Begebt euch wieder ins obere Viertel der Stadt und übergebt Garonds Brief Lord Hagen, der euch daraufhin zum Kloster schickt, um das Auge Innos zu holen. Redet vor dem Kloster mit Milten und drinnen mit Pyrokar, der euch vom Diebstahl des Auges berichtet. Geht wieder hinaus und redet mit Jorgen. Springt von der Brücke und schwimmt den Fluss entlang, bis ihr auf der rechten Seite in der Nähe der Hängebrücke herausklettern könnt. Folgt der Spur, die euch mit toten Novizen gelegt wurde, nach einer Weile gelangt ihr zu einem See und etwas später zu einem Steinkreis im Wald. Erledigt die Suchenden, zunächst die außerhalb des Steinkreises, zuletzt die drei am Steinkreis und nehmt das Auge Innos auf, welches auf dem Altarstein liegt.

Geht wieder in die Stadt und redet mit Vatras, dem Wassermagier am Tempel. Zunächst muss das Auge repariert werden, was nur der Schmied Bennet vollbringen kann, der allerdings im Knast sitzt, wie ihr von Lares am Hafen erfahren könnt. Redet mit Lord Hagen über Bennet. Geht im Rathaus nach oben und redet mit Cornelius, bis er langsam weich wird. Sein Tagebuch könnt ihr durch Bedrohung, Bestechung und Taschendiebstahl bekommen oder indem ihr ihm eine Tracht Prügel verpasst. Geht mit dem Tagebuch zu Lord Hagen, der daraufhin Bennet freilässt. Geht nun zum Söldnerlager und redet dort mit Bennet, der euch innerhalb von einem Tag die Fassung des Auges repariert.

Geht wieder in die Stadt und redet mit Vatras, der sich sofort auf die Socken macht. Geht zum Kloster und redet mit Pyrokar, der nicht gerade erbaut davon ist, mit Xardas zusammenarbeiten zu müssen. Geht zu Xardas und redet mit ihm, er gibt euch daraufhin einen Schlüssel, mit dem ihr zum Hof von Sebok geht. Im Haus findet ihr eine Truhe, in der Truhe wiederum ein Buch, welches ihr Pyrokar im Kloster gebt. Ab jetzt können eure Charaktere auch Drachenjäger, Paladin oder hoher Magier werden. Geht nun zu dem Steinkreis, wo ihr auch das Auge Innos gefunden habt, hier wird nun das Ritual vollzogen. Redet hinterher mit Pyrokar, der euch das Auge gibt und einiges dazu erklärt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel