Komplettlösung - Gothic 2 : Gothic 2 Lösung

  • PC
Von Kommentieren
Einzelquest Kapitel 1: Stadt

Titel/Quest Lösung
Aufnahme bei der Miliz Um bei der Miliz (Lord Andre) aufgenommen zu werden, müsst ihr Bürger der Stadt sein, also eine Lehre bei einem der Meister machen (siehe entsprechende Quests). Habt ihr eine Lehre, geht ihr einfach zu Lord Andre, um euch zu bewerben.
Banditenüberfälle Waffenhändler Hakon wurde vor der Stadt von Banditen überfallen, Pablo kennt weitere Details. Die besagten Banditen findet ihr in einer Höhle in der Nähe von Akils Hof. Rottet die Truppe aus und nehmt vor allem auch den 'gefüllten' Fisch mit, den ihr euch genauer anschaut. Es poltert eine Nachricht heraus, über die ihr mit dem Fischhändler reden könnt. Dort stehen euch mehrere Alternativen zur Auswahl: ihr könnt den Hehler bei Lord Andre verpfeifen oder Stillschweigen bewahren und damit Punkte bei der Diebesgilde sammeln. Vergesst nicht, nach Erledigung der Quest mit Hakon zu reden, um dort noch ein paar Erfahrungspunkte einzusacken.
Bauer in Not Der Bauer Akil wird von der Miliz bedroht. Geht zu seinem Hof und redet mit den beiden Miliz-Typen, woraufhin ein Kampf entbrennt. Keine Sorge, die Leute vom Hof kommen euch zu Hilfe. Redet mit Akil um die Quest zu vollenden.
Bospers Bogen Bosper wurde sein Bogen gestohlen, der Dieb ist ins Hafenbecken gesprungen. Diese Quest ist nur zu lösen, wenn ihr Zugang zur Diebesgilde bekommt. Der Bogen liegt zusammen mit dem Silber des Wirtes in einer Kiste im linken vorderen Bereich der Kanalisation, bewacht von zahlreichen Riesenratten und einer knifflingen Schlosskombination.
Canthars Gefallen Nachdem euch Canthar vor der Stadt den Passierschein gegeben hat, will er später in der Stadt einen Gefallen von euch. Ihr sollt nämlich die Händlerin Sarah anschwärzen. Canthar gibt euch einen Brief, den ihr Sarah beim Handeln ins Inventar schmuggelt. Geht danach zu Andre bei der Stadtwache und zeigt Sarah als Verbrecherin an. Geht wieder zu Canthar und sackt eure Belohung ein. Alternativ könnt ihr auch Canthar anzeigen, der daraufhin in den Knast wandert, später aber freikommt und euch kostspieligen Ärger bereitet.
Das Gold des Händlers Rengaru hat den Händler Jora bestohlen, der euch diese Quest geben kann. Rengaru steht ebenfalls am Marktplatz, redet mit ihm und sprecht ihn auf den Raub an. Der flüchtet daraufhin, ihr natürlich hinterher. Wenn ihr ihn gestellt habt, sprecht ihn nochmals auf den Raub an und fordert das Geld zurück. Lasst Rengaru unbehelligt ziehen und gebt Jora das Geld.
Der Kraut-Handel Lord Andre will, dass ihr dem Kraut-Handel im Hafen ein Ende setzt. Redet als erstes mit Mortis im Lager der Miliz. Zieht eure Miliz-Rüstung aus (eure Arbeiterkleidung oder die Lederrüstung habt ihr hoffentlich noch) und geht zur Roten Laterne. Sprecht den Türsteher auf Kraut an, er reagiert abweisend. Geht hinein und redet mit dem Chef des Etablissements, opfert die 50 Gold, um euch zu amüsieren. Sprecht dann Nadja an und geht mit ihr nach oben. Dort angekommen, sprecht ihr sie auf Sumpfkraut an und zahlt nochmals 50 Gold. Geht dann wieder zum Türsteher und redet mit ihm, erwähnt während des Gespräches aber nicht, dass ihr die Information von Nadja habt. Kauft einen Stengel Sumpfkraut, geht wieder zu Lord Andre und berichtet ihm von den Ereignissen.
Der Segen der Götter Um Thorben davon zu überzeugen, für euch zu stimmen, müsst ihr den Segen der Götter einholen. Besucht Vatras am Tempel und Dagor auf dem Marktplatz und lasst euch von beiden segnen. Geht dann wieder zu Thorben und redet mit ihm.
Der Weg ins obere Viertel Um Zugang zum oberen Viertel zu bekommen, müsst ihr ein angesehener Bürger sein oder eine Lehre bei einem der Meister machen (siehe 'Lehrling in Khorinis').
Ein dreister Dieb Rengaru hat den Händler Jora bestohlen, der euch diese Quest geben kann. Rengaru steht ebenfalls am Marktplatz, redet mit ihm und sprecht ihn auf den Raub an. Der flüchtet daraufhin, ihr natürlich hinterher. Wenn ihr ihn gestellt habt, sprecht ihn nochmals auf den Raub an und fordert das Geld zurück. Zeigt Rengaru bei der Miliz an.
Ein Paket voller Kraut Wie Mortis und Lord Andre euch berichten, schwirrt im Hafen ein Paket Sumpfkraut herum. Geht ins Hafenviertel und redet mit dem Wirt Kardif. Geht in das Lagerhaus links vom Schiffsbauer Garvell und erledigt die Wache. Selbige hat einen Schlüssel, mit dem ihr die Truhe im linken Raum öffnet. Nehmt das Paket und bringt es zu Lord Andre. Ihr könnt das Paket aber auch behalten und gegenüber Andre behaupten, ihr hättet es in den Hafen geworfen.
Eine große Herausforderung Harad verlangt von euch, einen Ork zu töten und ihm dessen Waffe zu bringen. Da ein Ork zu diesem Zeitpunkt nicht zu knacken ist, solltet ihr andere Wege suchen. In einer Höhle nördlich des Osttores (wo auch das Schiffsskelett liegt) könnt ihr außer einigen Banditen auch eine leichte Orkaxt finden. Sammelt diese ein und bringt sie Harad. Wollt ihr euch unbedingt mit einem Ork herumplagen, findet ihr einen rechts in der Wildnis beim Stadttor auf dem Weg zu Xardas Turm, einen weiteren in einer Höhle links ab vom Weg zum Wirtshaus und einen weiteren in der Nähe des Leuchtturms.
Felle für Bosper Um von Bosper als Lehrling akzeptiert zu werden, müsst ihr erstmal auf die Jagd gehen und sechs Wolfsfelle anschleppen. Auf gut deutsch: jagen gehen, Wölfe findet ihr fast überall in der Umgebung, in der Nähe des Wirtshauses beim Lager des Jägers Dragomir liegen auch einige in den Zelten. Geht damit zurück zu Bosper und seine Zustimmung ist euch sicher. Ihr könnt euch auch gegen ein kleines Entgelt von Bartok unterstützen lassen, der in der Nähe des Südtores herumlungert und mit ihm die Senke rechts vor dem Südtor bearbeiten, aber Vorsicht: nach einigen Wölfen und Fliegen warten ein Schattenläufer und ein Ork auf euch, im vorderen Bereich ganz rechts zusätzlich drei Snapper.
Lehrling in Khorinis Um Lehrling in Khorinis zu werden, müsst ihr die vier Meister davon überzeugen, dass ihr es wert seid. Dazu müssen die Quests 'Felle für Bosper', 'Der Segen der Götter', 'Matteo und Gritta' und 'Eine große Herausforderung' erledigt werden. Mit dem Alchemisten Constantinus müsst ihr lediglich reden, außer ihr wollt bei ihm Lehrling werden. Der genaue Weg zum Lehrling ist in unserer Komplettlösung beschrieben.
Matteo und Gritta Matteo verlangt für seine Zustimmung zu eurer Lehre von euch, dass ihr bei Gritta Schulden eintreibt. Gritta ist die Tochter von Thorben und in seinem Haus zu finden. Redet Klartext mit der zickigen Dame, bis sie das Geld rausrückt und bringt selbiges zu Matteo. Sprecht nebenher auch mal mit Thorben.
Pflanzen für Constantino Constantino haust in einer Unterführung in der Nähe des Schmiedes. Geht ihm ordentlich auf die Nerven und er wird euch diese Quest bescheren. Den Großteil der Kräuter findet ihr in der Umgebung vor dem Tor in Richtung Leuchtturm, vor allem im linken Bereich. Über ein oder zwei weitere Kräuter stolpert ihr zwischen Bengars Hof und den Feldern der Bauern. Habt ihr alle Kräuter beisammen, ist Constantino bereit, euch was beizubringen.
Probleme auf Lobarts Hof Wenn ihr bei der Miliz seid, schickt euch Lord Andre zu Lobarts Hof, um dort Hilfe zu leisten. Redet mit Lobart, der euch von seinem Problem mit den Feldräubern berichtet, die sich auf seinen beiden Äckern tummeln. Erledigt die Feldräuber, redet anschließend mit Lobart und Lord Andre.
Zugang zur Diebesgilde
Um den Zugang zur Diebesgilde zu bekommen, müssen erst ein paar andere Aufgaben gelöst werden. Redet zunächst mit Jora auf dem Marktplatz, der euch erzählt, dass ihm Gold gestohlen wurde. Sprecht mit Renagru (steht in der Nähe) und verfolgt ihn. Knöpft ihm die 50 Gold ab, aber liefert ihn NICHT der Miliz aus. Geht in die Hafenkneipe und sprecht Nagur an, der euch den Auftrag gibt, euch als Bote auszugeben und ein Paket zu unterschlagen. Geht zu Braham am Marktplatz und bewerbt euch als Bote. Geht zu Akils Hof und holt das Paket ab, welches ihr bei Nagur abliefert. Geht nun wieder zu Akils Hof und besucht die Räuberhöhle in der Nähe des Hofes. Nachdem ihr die Banditen erledigt habt, findet ihr in der Höhle einen gefüllten Fisch, den ihr benutzt und darin einen Brief entdeckt. Redet mit dem Fischhändler Hakor über den Brief, zeigt ihn aber nicht bei der Miliz an. Redet nun noch mit dem Wirt der Hafenkneipe, der euch zu einem Treffen mit Attila hinter Hakors Hütte schickt. Redet mit Attila, der euch einen Schlüssel gibt. Hüpft nun ins Hafenbecken und schwimmt nach rechts, wo ihr in einer Aushöhlung die Tür findet, die euch letztendlich in die Kanalisation und zur Diebesgilde führt.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel