News - God of War : Letztes Geheimnis gelüftet!

  • PS4
Von Kommentieren

Cory Barlog hat das letzte Geheimnis von God of War gelüftet. Doch die Erkenntnis enttäuscht Fans.

Kein geheimer Gegenstand, keine verstecke Filmsequenz. Nachdem Cory Barlog vor Wochen ein letztes Geheimnis in God of War angedeutet hatte, schaukelten sich die Erwartungen der Fangemeinde ins Unermessliche hoch. Nun wurde Licht ins Dunkel gebracht und die Enttäuschung ist groß. Der Entwickler hatte angedeutet, dass es im Haus von Kratos und Atreus noch etwas zu entdecken gäbe. Letztlich war es nicht mehr als ein kleines Easter Egg, das findige Spieler schon lange kennen. Unpraktisch, falls es jemand vor dem Ende des Spiels gefunden haben sollte, da es einen dicken Spoiler enthält. Solltet ihr God of War noch nicht durchgespielt haben, dürft ihr ab hier nicht weiterlesen.

(Letzte Spoiler-Warnung)

In jeder Ecke von Kratos' Haus wurde eine Rune in das Holz geritzt. In der richtigen Reihenfolge ergeben sie den Namen Loki. Wer God of War beendet hat weiß, dass es sich dabei um die wahre Identität von Atreus handelt. Mit etwas Pech hättet ihr also schon von Anfang an auf das Easter Egg stoßen können. Erst sehr viel später wird enthüllt, dass seine Mutter Faye ihm diesen Namen gegeben hat. Um das Geheimnis um Loki noch deutlicher zu machen, hängt im Haus sogar ein nicht vollendeter Webteppich, der das Symbol der Gottheit, zwei ineinander verschlungene Schlangen, zeigt.

Da die meisten, die sich um die Lüftung des Geheimnisses bemüht hatten, wohl schon den Abspann gesehen haben dürften, war die Überraschung natürlich gering. Einige monieren, dass es sich lediglich um etwas handele, das ohnehin schon lange bekannt gewesen sei. Habt ihr euch mehr von Barlogs Andeutungen erwartet?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel