Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Northri-Festung, Gefallen Familienangelegenheiten: Festung betreten

Der Northri-Klamm befindet sich nordwestlich von Tyrs Tempel oder genauer gesagt direkt östlich neben den Ruinen der Alten. Ihr fahrt zunächst durch eine Grotte, bis ihr beim Dock auf das obligatorische mystische Tor stoßt. Für das große Tor links daneben benötigt ihr allerdings einen speziellen Zugangsstein. Den erhaltet ihr, nachdem ihr Sindris ersten Gefallen Fafnirs Hort erledigt und seinen zweiten Familienangelegenheiten angenommen habt.

Der Stein öffnet das Tor, durch das ihr per Boot zur Northri-Festung gelangt. Beim erstbesten Dock wartet ein weiterer Laden von Sindri auf euch und natürlich noch ein mystisches Tor. Danach müsst ihr weiter mit dem Boot durch den Kanal fahren, bis ihr ein großes Gitter erreicht. Es versperrt euren Weg und lässt sich nur mithilfe des großen Wasserrads zu eurer Linken öffnen.

Northri-Festung, Gefallen Familienangelegenheiten: Wasserrad in Bewegung setzen

Vor dem großen Gitter könnt ihr erneut an einem Dock anlegen und dem Weg linksherum folgen. Ihr begegnet schnell ein paar Gegnern, die euch in mehreren Wellen angreifen. Erst wenn ihr erfolgreich eine Wiedergängerin bekämpft habt, versiegt der Nachschub an Feinden.

Folgt wieder dem einzig möglichen Weg, der euch unter anderem über eine schmale Holzbrücke führt und in einem giftigen Bereich endet. Wenn ihr die Hohnstange im Zentrum der grünen Suppe einfriert, dann erhaltet ihr Zutritt zu einer kleinen Truhe.

Wenn ihr euch mitten auf die schmale Holzbrücke stellt und nach Westen schaut, dann habt ihr das große Wasserrad direkt vor Augen. In der Mitte leuchtet die Halterung einer Kette, die ihr per Axt zerstörten könnt. Daraufhin dreht sich das Rad und das Gitter öffnet sich. Ihr könnt deshalb zurück zum Boot marschieren und kurz vor dem Dock die Holzwand emporsteigen, um einen unlöschbaren Brand auszugraben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel