Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Die Rückkehr zum Gipfel: Rückkehr ins Herz des Berges

Ihr sollt nun erneut zum Gipfel des größten Berges von Midgard kehren - und gemeinerweise ist ausgerechnet dessen mystisches Tor, das ihr ganz oben aktiviert habt, nicht zugänglich! Ihr müsst euch also zu Fuß auf den Weg machen und dürft euch dabei zumindest auf die Zielmarkierung verlassen, die euch ohne Umschweife führen.

Im Vorland stattet ihr Sindri einen weiteren Besuch ab und führt ein weiteres Gespräch mit dem kauzigen Schmied. Zudem müsst ihr mit frischen Gegnern rechnen, darunter ein paar Oger, die direkt hinter Sindris Laden auf euch lauern, oder die Brut, die euch teilweise in Scharen überfallen und deshalb am besten mit den Chaosklingen bekämpft werden sollte.

Im Inneren des Berges, dort wo ihr die Statue von Weitem sehen könnt, begegnet ihr einem völlig entkräfteten Modi, den ihr ausnahmsweise nicht bekämpfen müsst - dafür werdet ihr Zeuge, wie Atreus ein paar unschöne Moralvorstellungen entwickelt. Frei nach dem Motto: Wenn Götter in die Pubertät kommen...

Kurz darauf führt euch die Zielmarkierung zur Harzwand, die ihr auf eurem ersten Weg durch den Berg noch nicht zerstören konntet. Dank Atreus Bogen ist sie jedoch rasch aus dem Weg geräumt, indem ihr einfach auf den roten Kristall in der oberen linken Ecke schießt.

Anschließend greifen euch ein paar verfluchte Tatzelwürmer an, die sich alle Nase lang im Boden vergraben und euch mit ihrer Spucke vergiften. Weil sie ständig vor euch abhauen, sobald ihr euch ihnen nähert, solltet ihr sie von Weitem mit eurer Axt bewerfen.

Die Zielmarkierungen führen euch weiter in das Her des Berges. Dort stellt Atreus fest, dass ihr mangels Kran einen alternativen Weg nach oben finden müsst - nachdem ihr die zahlreichen Gegner getötet habt, versteht sich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel