Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Troll Brenna Daudi

Es ist kein Keiler, dem ihr begegnet, sondern ein weiterer Troll namens Brenna Daudi. Der sieht auf den ersten Blick seinem Kollegen Daudi Kaupmadr ähnlich, nur dass er eine gelbe Rüstung trägt und seine Steinwaffe leuchtet. Der Grund: Sie besteht aus Feuer und verursacht Feuerschaden.

Die Angriffe von Brenna Daudi ähneln zunächst denen von Daudi Kaupmadr: Er schwingt seinen Stein oftmals seitwärts oder schlägt von oben nach unten. Manchmal stampft er jedoch mit dem Stein geradewegs auf, woraufhin an der Stelle ein kleiner Feuerkreis entsteht - den ihr besser nicht berührt, weil ihr sonst brennt!

Ebenfalls gefährlich wird es, wenn der Troll seine Hand zur Seite hält und er darin ein Schwall Lava sammelt. Er wirft ihn sogleich in einem Halbkreis vor sich, verursacht damit großen Schaden UND sorgt dafür, dass ihr brennt!

Es gibt drei Möglichkeiten, all dem auszuweichen: Ihr rollt von ihm weg (nur bedingt empfehlenswert, weil ihr im Eifer des Gefechts oft gegen einen Felsen knallt und somit nicht weit genug weg kommt), ihr rollt mehrfach zur Seite (klappt nur, wenn ihr bereits schräg vor ihm steht) oder ihr rollt mutig hinter ihn. Letztere Methode hat den großen Vorteil, dass ihr Brenna Daudi anschließend von hinten attackieren könnt.

Ansonsten stehen euch kaum Zeitfenster zur Verfügung, in denen ihr den Troll relativ gefahrlos schlagen könnt. Atreus Pfeile lassen sich diesmal leider nicht als Ablenkungsmanöver einsetzen, weil der Troll sie meist ignoriert. Nutzt sie stattdessen, um die kleinen Gegner auszuschalten, die sich ab und an einmischen und euch mit gelber Säure bewerfen.

In der zweiten Kampfphase, wenn also die Hälfte von Brenna Daudis Lebensenergie dahin ist, setzt der Troll noch einen weiteren Kombinationsangriff ein. Bei dem schleudert er mehrfach mit seinem Stein nach euch und bewegt sich gleichzeitig in eure Richtung. Ihr müsst hierbei ebenfalls ununterbrochen laufen und ausweichen. Gleichzeitig geht dem Troll die Puste aus, was ihr für einen Konter ausnutzt.

Zu guter Letzt sei noch gesagt, dass die kleinen Gegner einen großen Vorteil mit sich bringen: Sie hinterlassen in der Regel eine kleine Gesundheitskugel, mit denen ihr euch etwas regenerieren könnt. Zudem pushen sie Spartas Rage, dank der ihr den Troll für ein paar Sekunden mit euren blanken Fäusten vermöbeln dürft und dabei ebenfalls einen Teil eurer Energie zurückerlangt.

Nach dem Tod des Trolls erhaltet ihr zur Belohnung den schweren Runenangriff Ivaldis Amboss, den ihr am besten auch gleich ausrüstet.

Die Nornentruhe nach dem Kampf gegen Brenna Daudi

Nach eurem Sieg über den Troll Brennan Daudi solltet ihr euch in Ruhe eure Umgebung anschauen:

  • Im Norden entdeckt ihr einen kleinen Wasserfall und könnt über ein paar Stufen zu etwas Hacksilber steigen.

  • Im Nordwesten seht ihr eine schmale Holzwand, deren oberes Ende sich per Axtwurf zerstören lässt. Danach könnt ihr Atreus nach oben hieven und ihm den Befehl geben, die Kette rechts neben ihn herunterzuwerfen. Wenn ihr daraufhin selbst hochklettert, dann stoßt ihr auf eine Wissensmarkierung-Steintafel.

  • Im Süden fließt ebenfalls ein Wasserfall und direkt rechts daneben steht eine Nornentruhe.

  • Im Südwesten führen euch ein paar Stufen zu einer kleinen Truhe.

Zur Nornentruhe gehören wie gewohnt drei Siegel, die jedoch diesmal etwas anders funktionieren. Es handelt sich um Glocken, die sich nicht zerstören lassen. Stattdessen müssen sie gleichzeitig läuten, damit sich die Truhe öffnet.

Die Siegel hängen hinter der Truhe selbst, links neben dem Südwasserfall und auf einem Stein rechts neben dem Nordwasserfall. Ihr müsst sie innerhalb von ein paar Sekunden mit eurer Axt bewerfen, damit sich Truhe öffnet und einen Idunn-Apfel preis gibt.


Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel