News - Global Operations angekündigt : Neuer Shooter von den 'Homeworld: Cataclysm'-Entwicklern ...

  • PC
Von Kommentieren
Barking Dog Studios und Crave Entertainment haben nun, nachdem bereits einige Meldungen über das Spiel kursierten, offiziell die Entwicklung des Shooters 'Global Operations' angekündigt. Barking Dog Studios haben sich vor allem durch die Mitarbeit an 'Counter-Strike Beta 5' und 'Homeworld: Cataclysm' einen Namen gemacht. Als Termin wird das dritte Quartal 2001 genannt.

'Global Operations' soll mit realistischer Grafik und spannendem, vor allem auf Teamarbeit zielenden Gameplay die Fans von Shootern, speziell im Multiplayer-Spiel, zufriedenstellen. Speziell Kommunikation und Planung sollen ebenfalls eine grosse Rolle spielen. Nicht zuletzt dafür kann ein Spieler als Kommandeur eingesetzt werden, der die Ereignisse über Monitore, die von Kameras an den Schulter der Charaktere, koordiniert und den Teamkameraden wertvolle Anweisungen geben kann.

Die Missionen des Spieles bewegen sich in unterschiedlichen Bereichen. Von der Geiselbefreiung über Attentate, Bombenentschärfungen und reine Kampfeinsätze soll alles vertreten sein. Spieler können spezifische Rollen übernehmen und nach dem Tod als Verstärkung wieder am Spiel teilnehmen.

Weitere Features sind:
  • 16 weltweite Locations basierend auf echten Umgebungen und bekannten Konfliktgebieten
  • 32 Kampftruppen wie Friedenstruppen, Rebellen, Guerillas, Terroristen
  • 36 realistische Waffen: 8 Pistolen, 6 Submachine Guns, 4 Shotguns, 4 Machine Guns, 8 Kampfgewehre und 6 Scharfschützengewehre
  • 7 Spezialitäten für Rollen innerhalb der Teams
Zum Release oder kurz danach soll auch ein Developer Kit für die Spieler zur Erstellung eigener Mods zur Verfügung gestellt werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel