Komplettlösung - Gears of War: Judgment - Guide : Vier Soldaten gegen viertausend Locust

  • X360
Von Kommentieren

Der vierte Teil der Gears-of-War-Serie mag das Rad nicht neu erfinden, jedoch wartet er zumindest mit einem neuen Konzeptelement auf. Das Deklassifizieren eines Abschnitts beinhaltet ein optionales Missionsziel, das die eigentliche Aufgabe zusätzlich erschwert. Wir geben euch mit diesem Guide ein paar Tipps, wie ihr auch unter diesen zusätzlichen Bedingungen beide Kampagnen des Spieles bewältigen könnt.

Zeitrahmen: 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Beim brennenden Baum nehmt ihr neben euren Kameraden Deckung, um auf Nummer sicher zu gehen. Ihr könnt zwar weiter nach unten laufen und euch dort bei der Mauer verschanzen, um eure Gegner besser im Blick zu haben. Jedoch lauft ihr dabei Gefahr, von diesen von der Seite überrascht zu werden. Danach findet ihr hinter dem Baum in einer Nische zu eurer Linken etwas Munition

Sobald ihr das Gears-of-War-Emblem an einer Wand seht, könnt ihr entscheiden, ob ihr den Schwierigkeitsgrad der folgenden Szene etwas erhöhen möchtet. Entscheidet ihr euch für dieses sogenannte Deklassifizieren, dann kämpft ihr im Folgenden nicht gegen gewöhnliche Locust, sondern gegen dunkelhäutige. Diese sind aggressiver, stürmen schneller auf euch zu und explodieren, wenn sie sterben.

Folgt euren Kameraden, bis ihr ein Grunzen hört und die besagten Gegner hinter euch auftauchen. Marschiert die kleine Treppe nach oben, dreht euch um und verschanzt euch beim Steingeländer. Ihr müsst die dunkelhäutigen Locust rasch eliminieren, bevor sie euch erreichen. Irgendwann tauchen ein paar Gegner von der Seite auf, woraufhin ihr eure Deckung verlasst und euch mitsamt euren Kameraden linksherum von Deckung zu Deckung kämpft.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel