Special - Leser-Award 2017 : Stimm ab! Wähle die Spiele des Jahres und gewinne tolle Preise

    Von Kommentieren

    Das Jahr 2017 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Daher wird es Zeit, auf alle Titel des Jahres zurückzublicken und die besten Spiele 2017 zu krönen. In den nächsten Wochen habt ihr die Möglichkeit, in insgesamt elf verschiedenen Kategorien für eure liebsten Spiele abzustimmen. Bestes Spiel, bester Shooter, bestes Adventure, bester Geheimtipp und und und... Ihr habt es in der Hand! Unter allen Stimmen verlosen wir viele Preise, die mit etwas Glück schon bald dir gehören können. Los geht's!

    Ihr entscheidet mit eurer Stimme, welches Spiel in der jeweiligen Kategorie gewinnen soll. Für euch lohnt sich die Teilnahme besonders: In jeder Kategorie haben wir einen super Preis, den ihr durch eure Stimme gewinnen könnt. Selbstverständlich haben die Sponsoren des Preises keinerlei Einfluss auf das Endergebnis - ihr allein entscheidet! Details zu den Preisen findet ihr auf der jeweiligen Abstimmungsseite.

    Alle Teilnehmer nehmen außerdem an unserer großen Schlussverlosung teil, in der ihr nochmal jede Menge tolle Spiele gewinnen könnt, z.B. Assassin's Creed: Origins Gods Edition, The Elder Scrolls Online: Morrowind Collector's Edition, Wolfenstein II: The New Colossus, Syberia 3 Collectors Edition und viele mehr. Es lohnt sich also für euch gleich doppelt, täglich vorbeizuschauen und an allen Votings teilzunehmen.

    Alle Kategorien und Preise stellt euch Felix im Video vor:

    Gameswelt Awards 2017 - Diese Preise könnt ihr gewinnen
    Auch in diesem Jahr präsentieren wir euch die Gameswelt Awards. Und auch in diesem Jahr könnt ihr wieder tolle Preise gewinnen. Welche das sind und was ihr dafü

    Hier geht's zu allen Abstimmungen für den Gameswelt Leser-Award 2017:

    • Bester Shooter 2017
      • Stimm jetzt ab!
      • Preis: Ein XG25VQ 35-Zoll-Monitor von ASUS (Wert ca. 900 Euro)
    • Bestes Rollenspiel 2017
      • Stimm jetzt ab!
      • Preis: Destiny 2: 1x Collector's Edition, 3x Limited Edition, je 2x Thunderobot K70 Gaming-Tastatur + Thunderobot ArmorBackPack Laptop-Rucksack
    • Bestes Horrorspiel 2017
    • Bestes Open-World-Spiel 2017
      • Stimm jetzt ab!
      • Preis: Eine Grafikkarte von Gigabyte (Wert: ca. 600 Euro) + Fanpaket von Wargaming
    • Bestes Adventure 2017
      • Stimm jetzt ab!
      • Preis: je 2x HyperX Alloy FPS Gaming-Tastatur + Hyper X Cloud Revolver S Premium-Kopfhörer
    • Bestes Beat 'em Up 2017
      • Abstimmung startet am 11.12.
      • Preis: 2x Tekken 7 Collector's Edition, 1x Project CARS 2 Collector's Edition, 1x Tekken-Figur von Bandai Namco
    • Bestes Sportspiel 2017
      • Abstimmung startet am 14.12.
      • Preis: 1x Acer XB271HU 27"-QHD-Monitor (Wert: ca. 800 Euro)
    • Bester Geheimtipp 2017
      • Abstimmung startet am 15.12.
      • Preis: Razer Basilisk Gaming-Maus + Razer Blackwidow TE Chroma V2 Gaming-Tastatur
    • Bestes Rennspiel 2017
      • Abstimmung startet am 18.12.
      • Preis: MSI Optix GS7C2 Monitor (Wert: ca. 400 Euro)
    • Bestes Strategiespiel 2017
      • Abstimmung startet am 19.12.
      • Preis: 1x fettes PC-Spielepaket von Gamesplanet mit 10 Spielen, u.a. Assassin's Creed: Origins, Mittelerde: Schatten des Krieges, Resident Evil 7 und viele mehr

    * * *

    • Spiel des Jahres 2017
      • Abstimmung startet am 22.12.
      • Preis: ASUS ROG GL503 Scar Edition Gaming-Notebook (Wert: ca. 1.100 Euro)

    * * *

    Die Gewinner der Preise werden nach Beendigung der Abstimmung per E-Mail benachrichtigt. Für die tollen Preise bedanken wir uns herzlich bei allen Sponsoren!

    Teilnahmeschluss ist der 01.01.2018 um 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Mitarbeiter von Gameswelt sowie den beteiligten Firmen sind von der Verlosung ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Daten der Teilnehmer werden nur zum Zwecke dieses Gewinnspiels erhoben und nicht an Dritte weitergegeben, sofern dies nicht zum Versand der Gewinne zwingend nötig ist.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel