Special - GameCube - Special : Special

  • GCN
Von Kommentieren

Wir haben für euch eine Liste mit möglichst allen Starttiteln zusammengestellt. Sucht ihr noch mehr Informationen zu den Spielen, Movies oder Screenshots, empfiehlt sich die Suchfunktion bei gamesweb.com.

GameCube
Luigi's Mansion

Luigi's Mansion
Entgegen der bisherigen Tradition veröffentlicht Nintendo ihre neueste Konsole ohne ein neues 'Mario'-Spiel. Immerhin springt Luigi, der Bruder des berühmten Klempners ein: Den schnauztragenden Italiener verschlägt es auf der Suche nach dem vermissten Mario in eine schaurige Villa, die nur so vor Geheimnissen und bösen Geistern strotzt. Doch mit seinem Staubsauger begibt sich Luigi à la 'Ghostbusters' auf Gespensterjagd, was nicht nur Geschick, sondern einiges an Köpfchen erfordert. 'Luigi's Mansion' ist zwar kein Blockbuster im Stil eines 'Mario'-Titels, bietet aber kurzweilige Unterhaltung mit einem originellen Spielprinzip und beeindruckenden Licht-, Transparenz- und Schatteneffekten.

Wave Race: Blue Storm
Sonne, Strand und erfrischende Meereswellen - wer da automatisch an seinen Urlaub denkt, sollte sich 'Wave Race: Blue Storm' einmal näher anschauen. Mit Jetskis nehmt ihr an feucht-fröhlichen Wettrennen übers Meer, auf Seen, Eisflächen und Flüssen teil, wobei das Wetter dafür sorgt, dass mal eitler Sonnenschein herrscht oder ein Unwetter einen heftigen Wellengang auslöst. Neben der ausgereiften Steuerung überzeugt vor allem die Darstellung des Wassers mit seinen realistischen Welleneffekten, die so bisher einzigartig sind.

Star Wars Rogue Leader: Rogue Squadron II

Star Wars Rogue Leader

Star Wars Rogue Leader
Der 'Star Wars'-Kult ist so lebendig wie eh und je. Auch in diesem GameCube-Titel kämpft ihr gegen das dunkle Imperium, wobei ihr sowohl im Weltall als auch auf Planetenoberflächen waghalsige Flugmanöver durchführt und die Kanonen sprechen lasst. Während der Schwierigkeitsgrad selbst Jedi-Ritter ins Schwitzen bringt, zeigt das Spiel, was technisch alles in Nintendos lila Würfel steckt - Grafik wie von einem anderen Stern!

Burn Out
Ob in der Stadt, auf der Autobahn oder schönen kurvigen Landstrassen - in 'Burn out' wird auf gewöhnlichen Strassen und mitten im dichtesten Verkehr Vollgas gegeben. Klar, dass es da öfters zu spektakulären Umfällen kommt. Trotz des hohen Schwierigkeitsgrades konnte die wilde Straßenrennen-Action mit der sehenswerten Optik auf PS2 begeistern - gute Voraussetzungen für die GameCube-Adaption!

XG3: Extreme-G Racing
Während die PlayStation 2-Gemeinde sehnsüchtig auf ein neues 'WipeOut' wartete, sprang dieser Titel in die Presche. Mit Hightech-Bikes brettert ihr über zwölf Strecken und setzt Turboenergie und Waffen taktisch ein. Dabei stellt sich die Frage, was verrückter ist: die Schallmauer-durchbrechende Geschwindigkeit oder das völlig abgedrehte Streckendesign. GameCube-Besitzer, welche die PS2-Version noch nicht kennen, sollten sich diesen Titel vormerken, zumal sie neu heiße Vierspieler-Splitscreen-Duelle austragen können - einen genügend großen TV vorausgesetzt.

GameCube

Super Monkey Ball

Super Monkey Ball
Was passiert, wenn eine Affenfamilie in großen gläsernen Kugeln gefangen ist? Genau, ein spaßiges Arcade-Geschicklichkeitsspiel. Mit 'Super Monkey Ball' beschert uns Sega nach 'Sonic Adventure 2' bereits das zweite GameCube-Spiel. Zwar wirkt die Optik nicht sonderlich spektakulär und das Spielprinzip ziemlich simpel, dafür stimmt der Spielspass. Und für mehrere Spieler gibt's fast nichts Besseres als die Partygames in diesem Titel.

ESPN International Winter Sports
Die olympischen Winterspiele 2002 liegen zwar schon einige Monate zurück, doch auch zu wärmeren Jahreszeiten sorgt die unterhaltsame Ansammlung von zehn Disziplinen für Spaß - besonders im Wettkampf mit anderen Spielern und im Fight gegen die Stoppuhr. Zumindest müsst ihr beim virtuellen Snowboarden, Skispringen, Ski-Slalom, Curling und Viererbob-Fahren keine Unterkühlung befürchten.

Gauntlet: Dark Legacy
Die 'Gauntlet'-Reihe dürfte nicht nur Arcade-Veteranen ein Begriff sein, denn der letzte Teil, der auf PS2 erschien, konnte durchaus überzeugen. Nun wird 'Gauntlet: Dark Legacy' auch für GameCube umgesetzt: Nach wie vor stehen fröhliches Monsterplätten und Schätzesuchen im klassischen Fantasy-Ambiente im Vordergrund - mit bis zu vier Spielern macht die simple Action natürlich gleich noch mehr Spaß. Technisch darf man aber keinen Übertitel erwarten.

Crazy Taxi
Trotz mittlerweile drei Jahren auf dem Buckel und Umsetzungen für Dreamcast und PlayStation 2 kann der Arcade-Spass 'Crazy Taxi' auch heute noch bestens unterhalten. Als einer von vier ausgeflippten Taxifahrern braust ihr durch eine sonnige US-Stadt, sammelt Fahrgäste ein und bringt diese unter Zeitdruck zum gewünschten Zielort - jede gesparte Sekunde bringt mehr Zaster in die Taxikasse. Zwar bietet der Titel nicht gerade viel Umfang und Langzeitmotivation - nicht zuletzt wegen dem simplen aber spaßigen Gameplay und der tollen Aufmachung dürfte das Spiel aber immer mal wieder in euren GameCube eingelegt werden.

FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2002

FIFA Weltmeisterschaft 2002

FIFA Weltmeisterschaft 2002
Mit der 'FIFA'-Reihe sorgt Electronic Arts bereits seit Jahren für zufriedene Heimfußballer auf verschiedensten Plattformen. Das erste 'FIFA' auf GameCube hat sich dann auch gleich voll der Fußball Weltmeisterschaft 2002 verschrieben. Dank offizieller Lizenz, originalgetreu umgesetzten Stadien und den typischen Spielmodi dürft ihr selbst zumindest auf dem GameCube ausmachen, welche Nationalmannschaft dieses Jahr Weltmeister wird.

Sonic Adventure 2 Battle
Was vor wenigen Jahren noch undenkbar schien, wird nun Realität: Segas Maskottchen Sonic rennt und hüpft auf einer Konsole des ehemaligen Erzkonkurrenten Nintendo. Ihr durchstöbert aber nicht nur mit Sonic diverse Levels, sondern zum Beispiel auch mit Knuckles oder Tails, deren Einsatz sich deutlich im Gameplay unterscheidet. Im Gegensatz zum Dreamcast-Original dürfen sich die GameCube-Besitzer auf zusätzliche Mehrspielermodi und eine Linkfunktion mit dem Game Boy Advance-'Sonic' freuen.

ISS2
Insgesamt 58 internationale Teams kämpfen bei 'ISS2' passend zur Fußball-WM dank FIFPro-Lizenz mit den original Spielern um Sieg oder Niederlage, frühzeitiges Ausscheiden oder Einzug ins Finale. Dabei ist das Gameplay bewusst actionbetont und ohne lange Eingewöhnungszeit. Dass der Realismus trotzdem nicht zu kurz kommt, sollen nicht zuletzt die wirklichkeitsgetreue Ballphysik und die unzähligen Optionen sorgen, die auch bei Profis keine Wünsche offen lassen.

Tarzan Freeride

Tarzan Freeride

Tarzan Freeride
Auch hier handelt es sich um eine Umsetzung des gleichnamigen PS2-Spiels, das Ende letzten Jahres erschien. In der Rolle des Königs des Dschungels müsst ihr euch gegen fiese Wilderer zur Wehr setzen, die zu allem Überfluss auch noch die geliebte Jane entführen. In den stimmigen Dschungel-Szenarien rennt, klettert, rutscht und hüpft ihr als Tarzan in Richtung Ziel, bekämpft gefährliche Tiere und schwingt euch von Liane zu Liane. Für Abwechslung sorgen Trendsport-Ausflüge des Lendenschurzträgers wie Surfen und Bungeespringen. Aufgrund der etwas trägen und ungenauen Steuerung und dem hohen Schwierigkeitsgrad richtet sich der Titel trotz Disney-Lizenz aber eher an erfahrene Spieler.

Tony Hawk's Pro Skater 3
Mit der 'Tony Hawk's'-Serie landete Activision einen Riesenhit, der zahlreiche ähnliche Spiele nach sich zog. Nun steigt Altmeister Tony Hawk zum dritten Mal auf ein Skateboard und zeigt, dass er immer noch der König des Funsport-Genres ist. Zwar halten sich die Unterschiede zur PS2-Version arg in Grenzen, aber deswegen wird dieser Hit mit seinen ausgefeilten Levels und dem noch komplexeren Tricksystem auch nicht schlechter.

Dave Mirra Freestyle BMX 2
Mit diesem Titel schuf Acclaim einen der besten 'Tony Hawk's'-Clones für PlayStation 2. Mit einem BMX löst ihr diverse Aufgaben in riesigen und hübsch designten Levels und vollführt nebenher zahlreiche Stunts. Außerdem trefft ihr in den Stages auf BMX-Kollegen, die euch zu einem Stunt-Duell herausfordern. Wer von 'Tony Hawk's Pro Skater 3' nicht genug bekommen kann und die PS2-Version von 'Dave Mirra' nicht kennt, sollte diesem GameCube-Spiel eine Chance geben.

NHL Hitz 2002
Auch hier handelt es sich um eine Umsetzung eines PS2-Titels. Während EA mit 'NHL 2002' auf PC, PS2 und Xbox eher die Simulationsanhänger unter Hockey-Fans ansprechen will, setzt dieser Titel von Midway voll auf schnelle und spektakuläre Arcade-Action, ohne auf ein akkurates Regelwerk zu setzen. Dafür sorgt die offizielle NHL-Lizenz für echte Spielernamen und Teamlogos. Zwar erreicht der Titel nicht ganz die Klasse des genannten Konkurrenten, bietet aber aufgrund des unkomplizierten Arcade-Gameplays vor allem im Mehrspielermodus viel Spaß.

Batman Vengeance

Batman: Vengeance

Batman: Vengeance
Dieser Titel erschien bereits letztes Jahr für PlayStation 2. In der Rolle des dunklen Rächers Batman durchstreift ihr Gotham City und tretet gegen eine ganze Armee von Schurken und diversen Oberfieslingen an. Die Mischung aus Action-Adventure und Prügeleinlagen macht durchaus Laune, leider kann weder das Gameplay noch die Grafik für Begeisterungsstürme sorgen, so dass sich der Titel eher an 'Batman'-Fans richtet.

Driven
Nach dem nicht gerade sonderlich berauschenden gleichnamigen Film mit Sylvester Stallone dürfen auch GameCube-Besitzer im virtuellen F1-Cockpit Platz nehmen. Inhaltlich wird sich aber gegenüber der schwachen PS2-Version kaum etwas ändern. Immerhin wird das Handling der Wagen und die acht Strecken des Spiels nochmals für die GCN-Besitzer verbessert. Hoffen wir das beste, denn die PS2-Version des Rennspiels konnte leider nicht überzeugen.

Bloody Roar: Primal Fury
Bloody Roar: Primal Fury

Bloody Roar: Primal Fury
Die bisher auf den Sony-Konsolen beheimatete Beat'em Up-Reihe nimmt nun auch Nintendos GameCube in Angriff. In 'Bloody Roar: Primal Fury' prügeln sich erneut insgesamt 16 schräge Typen, die sich auf Knopfdruck in unbändige tierische Kreaturen verwandeln können. Natürlich wird auch die Arenenbegrenzung schmerzhaft in das Geschehen mit einbezogen. Sowohl spielerisch als auch technisch kann der Titel durchaus gefallen - besonders im Zweispielermodus macht die Prügelei einfach tierisch Spaß.

Donald Duck Quack Attack
Es braucht ja nicht viel, um den liebenswert-cholerischen Disney-Erpel Donald Duck in Rage zu bringen - doch als seine geliebte Daisy entführt wird, ist für ihn endgültig Schluss mit lustig und so stürzt er sich in fünf abwechslungsreiche Welten, um Daisy zu retten. Das kunterbunte 3D-Jump'n Run setzt auf klassische Gameplay-Elemente, setzt viele Elemente der Comicvorlage überzeugend um und richtet sich vor allem an ein jüngeres Publikum.

>>

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel