News - Game Boy Advance wird billiger : Nintendo senkt Preise für Game Boy Advance ...

    Von Kommentieren
    Passend zur offiziellen Ankündigung des GameCube-Launch in Europa hat Nintendo noch eine zweite erfreuliche Meldung im Gepäck. So wird bereits Ende dieser Woche der Preis für den Game Boy Advance sinken. So wird der empfohlene Verkaufspreis demnach nur noch bei 99 € liegen. In den USA soll der Handheld ab 01. Februar dagegen nur noch 79,95 US-Dollar kosten, was umgerechnet etwa 92 € bedeutet. Am günstigsten kommen die Japaner weg, die dann nur noch 8800 Yen (entspricht etwa 75 €) für den Game Boy Advance auf den Tisch legen müssen. Weiterhin verkündete Nintendo, dass auch der Preis der Spiele für den Handheld im Durchschnitt sinken soll. Inwieweit ist allerdings noch nicht bekannt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel