News - Forza Motorsport 6 : F2P-Version für PC angekündigt + künftige Forza-Spiele auch für PC

  • PC
Von Kommentieren

Nach Quantum Break, der Gears of War: Ultimate Edition und Killer Instinct wagt das nächste Xbox-Franchise den Sprung auf den PC.

Microsoft kündigte im Rahmen eines Xbox-Events in San Francisco eine kostenlos spielbare Umsetzung von Forza Motorsport 6 für Windows 10 an, die im Frühjahr dieses Jahres verfügbar gemacht werden soll. Es handelt sich dabei jedoch nicht um einen direkten Port der Xbox-One-Version.

Die Forza Motorsport 6: Apex getaufte Variante wird zum Launch lediglich über 63 Autos, 20 Strecken in sechs Locations, zwölf Rennevents sowie ein neues System verfügen, das euch dazu herausfordern soll, bestimmte Aufgaben zu erfüllen, um zusätzliche Ingame-Währung zu erwerben. Alternativ können neue Fahrzeuge auch per Mikrotransaktionen erworben werden.

Gegenüber IGN erklärten die Entwickler Turn 10 Studios zum Einen, dass die "Drivatars" in der Windows-10-Version nicht zur Verfügung stehen werden. Auch der Mehrspielermodus wurde gestrichen. Zum Anderen gab das Studio zwar keinen Einblick in die Pläne für zusätzliche Inhalte nach der Veröffentlichung, betonte aber die Wichtigkeit weiterer Updates für Apex.

Zudem kündigten die Turn 10 Studios an, dass künftige Spiele der Forza-Motorsport-Serie gleichzeitig für PC und Xbox One entwickelt werden. Ob dies auch für Spin-Offs wie Forza Horizon gilt, ist derzeit noch unklar.

Forza Motorsport 6 - Apex Edition Announcement Trailer
Im Rahmen der Apex Edition erscheint Forza Motorsport 6 auch für den PC.