gameswelt.tv

gameswelt

Redaktion

  • »gameswelt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 223 222

Registrierungsdatum: 21.08.2010

1

09.07.2013, 16:41

Erste Spielszenen! Erste Aufreger?



Rockstar veröffentlichte den ersten Gameplay-Trailer zu GTA V.

>> Zum Beitrag <<

Gehennah

Dreisterne-General

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 27.01.2011

2

09.07.2013, 16:59

Sieht verdammt heiß aus. War ne gute Idee von Rockstar bis so kurz vor Release zu warten sonst hätte ich die letzten Moante nicht überlebt :D

Syieone

Plaudertasche

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 09.04.2008

3

09.07.2013, 16:59

Ich fühl mich wieder wie ein Kind nach dem Trailer. Selten so große Vorfreude gehabt. Das einzige, was mir GTA V jetzt noch versüßen könnte, wäre ein zeitnahes PC-Release.

FinalHeaven

Albert Einstern

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 22.04.2008

4

09.07.2013, 17:03

Ich bin kein Fan von Open-World-Spielen und mit GTA kann ich nicht viel anfangen. GTA IV habe ich mir gekauft und relativ schnell zur Seite gelegt. Es ist für seine Zielgruppe jedoch bestimmt ein sehr gutes Spiel. Aber der neue Trailer ist schon etwas gruselig. Die grauenhafte Grafik drückt - meiner Meinung nach - schon sehr auf die Spielatmosphäre. Wenn ich mir vorstelle, was heutzutage (grafisch) alles möglich ist, kann ich da nur den Kopf schütteln. Vermutlich ist jedoch die jetzige Konsolengeneration dran schuld, da diese wohl nicht mehr leisten kann. Die Charaktere sind wie immer sehr "speziell", was mir schon an GTA IV gefallen hat.

Lukin

Big Daddy

Beiträge: 2 939

Registrierungsdatum: 03.11.2003

5

09.07.2013, 17:32

Sieht verdammt heiß aus. War ne gute Idee von Rockstar bis so kurz vor Release zu warten sonst hätte ich die letzten Moante nicht überlebt :D


Naja noch 2 Monate und 9 Tage. Und noch keine Fahrzeugliste, keine Trackliste.... Ich kanns kaum noch aushalten. :D

HTH

Hallodri

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 05.05.2010

6

09.07.2013, 17:35

Ich hoffe nur, dass die Story einen von vorne bis hinten bei der Stange hält. In diesem Punkt ist Vice City bisher der einzige Teil der Reihe, der mich vollends überzeugen konnte. Beim vierten Teil zum Beispiel hatte man über zu lange Zeit Leerlauf, was die Geschichte angeht. Ansonsten hat mich GTA V komplett überzeugt. Da es Rockstar ist, mache ich mir da über Enttäuschungen wenige bis gar keine Sorgen.

Wath (Gast)

unregistriert

7

09.07.2013, 17:57

Die grauenhafte Grafik drückt - meiner Meinung nach - schon sehr auf die Spielatmosphäre.


Wenn du diese Grafik als grauenhaft empfindest, dann hast du aber ein eigenartiges Grafikempfinden.

Ich finde das Spiel sieht gut und stimmig aus.

Tennis und Golf, geilo und die Karte jetzt rechteckig und weiter in der Ecke, gute Entscheidung.

TopGames7

Maxi-King

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 18.10.2012

8

09.07.2013, 18:03

Für das Ding hat man einfach keine Worte. Jeder der eine Konsole besitzt muss sich das Ding kaufen. :D

Zacky_V

Dreisterne-General

Beiträge: 1 016

Registrierungsdatum: 19.05.2010

9

09.07.2013, 18:27

Sowas hab ich vergeblich in GTA IV gesucht!!!! So hätte das nächste GTA nach SA aussehen müssen!!! Das ist mal ne richtige Openworld. Bitte nie mehr zu einer Stadt als Setting zurückkehren Rockstar!

amigafreak

Held in Strumpfhosen

Beiträge: 946

Registrierungsdatum: 11.09.2005

10

09.07.2013, 18:50

Ich finde es grafisch auch eher mau. Matschige Texturen, flackernde Kanten, verwaschene Weitsicht. Mehr ist halt nicht drin mit der alten Engine. Wahrscheinlich wird es wieder die alten Clipping-Fehler geben und das Tearing darf sicherlich auch nicht fehlen ;). Einfach nicht mehr zeitgemäß und in Anbetracht der bald erscheinenden nächsten Konsolengeneration vielleicht nicht unbedingt ein Pflichtspiel.

DerWachner

Wiimote-Werfer

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 13.05.2006

11

09.07.2013, 20:16

Ich finde es grafisch auch eher mau. Matschige Texturen, flackernde Kanten, verwaschene Weitsicht. Mehr ist halt nicht drin mit der alten Engine. Wahrscheinlich wird es wieder die alten Clipping-Fehler geben und das Tearing darf sicherlich auch nicht fehlen ;). Einfach nicht mehr zeitgemäß und in Anbetracht der bald erscheinenden nächsten Konsolengeneration vielleicht nicht unbedingt ein Pflichtspiel.


Dir muss bewusst sein das das Open World Prinzip so schon sehr viel Performance nutzt!

GTAfünf (Gast)

unregistriert

12

09.07.2013, 20:17

Ich finde es grafisch auch eher mau. Matschige Texturen, flackernde Kanten, verwaschene Weitsicht. Mehr ist halt nicht drin mit der alten Engine. Wahrscheinlich wird es wieder die alten Clipping-Fehler geben und das Tearing darf sicherlich auch nicht fehlen ;). Einfach nicht mehr zeitgemäß und in Anbetracht der bald erscheinenden nächsten Konsolengeneration vielleicht nicht unbedingt ein Pflichtspiel.
Aber sowas von klappe zu !!!

fdswe (Gast)

unregistriert

13

09.07.2013, 20:49

was soll ich sagen? es hat mich umgehauen. vermutlich weil ich nicht viel erwartet hab. alles was ich an iv zu bemängeln hatte ist in v besser gemacht worden. ohh sah das geil aus. das wird jez mein neues spiel des jahres!

amigafreak

Held in Strumpfhosen

Beiträge: 946

Registrierungsdatum: 11.09.2005

14

09.07.2013, 21:07

Ich weiß, dass ich mit meiner Meinung bei dem ganzen GTA-Fanboy-Kindergarten in ein Wespennest stoße, aber es ist nunmal so, dass GTA5 grafisch nicht mehr zeitgemäß ist. Selbst für ein OpenWorld-Spiel. Und die Probleme der Engine waren schon bei GTA4 bekannt.

lordofsnowboard

Ponyhof-Zocker

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 26.04.2010

15

09.07.2013, 21:14

Ich weiß, dass ich mit meiner Meinung bei dem ganzen GTA-Fanboy-Kindergarten in ein Wespennest stoße, aber es ist nunmal so, dass GTA5 grafisch nicht mehr zeitgemäß ist. Selbst für ein OpenWorld-Spiel. Und die Probleme der Engine waren schon bei GTA4 bekannt.


Und du bist eine Grafik-Hure-Fanboy ;)

peachSan

Dreisterne-General

Beiträge: 1 073

Registrierungsdatum: 04.10.2010

16

09.07.2013, 21:17

freak hat recht . das sieht wirklich nich doll aber bei GTA stand grafikqulität noch nie im vordergrund . da wird eine riesige welt erschaffen und die muss man dann auch zum laufen bringen - ohne abstriche auf den aktuellen unmöglich

ich persönlich werde auf die nextGenPortierung warten . sie wird kommen

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 18.07.2008

17

09.07.2013, 21:47

Die Grafik hat zwar nicht die beste Tiefenstruktur wie in modernen PC spielen, aber dafür wird an dem Umfang des Inhalts gearbeitet, dass kostet Zeit, es geht sicher beides aber nen Jahr mehr könnte man sicher Rechnen und laufen würde das auf der PS3 sicher nicht.

Noch ist das kein Schritt zurück, die GTA Reihe wird dadurch verbessert, weil als GTA Spieler kennt man die Grafik hat aber bessere Spielelemente, nur die die wirklich Grafik verwöhnt sind aus PC Bestsellern können darüber eventuell nicht hinwegsehen und in den Spielspaß eintauchen (-der Schritt zurück).

Jedenfalls wird das Spiel ein Erfolg, viele Leute Kaufen das Spiel, die haben dann Ordentlich Geld und machen im nächsten Spiel die Engine besser und bessere Texturen.

High-Tech

Maxi-King

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 27.04.2008

18

09.07.2013, 22:22

Weiß gar nicht was ihr an der Grafik auszusetzen habt, die Grafik von GTA IV war meiner Meinung nach hervorragend, zumindest auf dem PC. Problem ist einzig die noch bestehende Konsolengeneration, XBOX 360 und PS3 waren meiner Meinung nach schon bei GTA IV hoffnungslos überlastet, siehe allein die extrem geringe Weitsicht und Detaildistanz usw.

Größte Fehler ist für mich bisher das fehlen von PC, PS4 und XBOX One Fassungen. Auf den 3 Plattformen könnte man die bestmögliche Performance ausnutzen, dem User graphisch das beste Erlebnis bieten. Ich hoffe sehr, dass Rockstar Ankündigungen für die Next-Gen Konsolen nur verschweigt um die Verkaufszahlen der X360/PS3 zu erhöhen und langfristig die Leute zweimal zur Kasse zu bitten, in dem sie nächstes Jahr eine PS4/Xbox One Version incl. DLC anbieten.

Kann es mir ehrlich gesagt auch nicht anders vorstellen, GTA V ist das Game schlechthin und bis zum Release von GTA VI vergehen einige Jährchen wieder ;)

admagnus

Spielesympathisant

Beiträge: 309

Registrierungsdatum: 03.07.2008

19

09.07.2013, 22:41

Was mir ein wenig sauer aufstößt, ist nicht der Trailer, sondern das die Gameswelt-Redakteure den Hype um dieses Spiel - ja es ist nur ein Spiel! - noch einmal steigern müssen. Wo ist die journalistische Objektivität und Neutralität? Wohl in der PR-Abteilung von Rockstar liegen geblieben?

Mal abgesehen davon, stört es mich gewaltig, dass Rockstar es immer noch nicht auf die Reihe kriegt, eine ordentliche deutsche Synchronisation zu machen. Hallo Rockstar, wir leben im Jahr 2013!! Nehmt euch mal ein Beispiel an Rollenspielen wie Dragon Age Origins. Da wurde auch alles synchronisiert, obwohl das gesamte Textvolumen mindestens das zehnfache beträgt. Das deutschsprachige Publikum bietet potentielle 100 Mio. Käufer!! Es ist doch Mist, wenn man für die wahnsinnig toll angepriesene Story ständig Untertitel lesen muss. Dadurch wird das ganze Spielgefühl gestört.

Alamar

Gameswelt - Forenadministration

Beiträge: 25 337

Registrierungsdatum: 16.03.2001

20

09.07.2013, 22:56

@admagnus
Da es sich hierbei um die persönliche Meinung der Redakteure handelt, wäre Objektivität und Neutralität doch eher fehl am Platze. Aber wenn du dich besser fühlst: Ich kann mit dem Teil nichts anfangen :)

Und was die Synchro angeht: Ich stimme dir zwar zu, aber aus wirtschaftlicher Sicht hat Rockstar keinen Grund dazu. Das Spiel verkauft sich immerhin auch so wie geschnitten Brot. Schade ist es natürlich insofern, dass T2 teilweise wirklich sehr, sehr gute Synchronisationen anfertigt und das sicherlich auch auf GTA funktionieren würde.

STYLE WECHSELN

Dauerhaft speichern?

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG