gameswelt.tv

gameswelt

Redaktion

  • »gameswelt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222 860

Registrierungsdatum: 21.08.2010

1

09.07.2013, 08:00

Ins Wasser gefallen



Die Sims ziehen in der neuesten Erweiterung in ein Inselparadies. Leider ist dort nicht alles so paradiesisch wie erhofft.

>> Zum Beitrag <<

ianresc

Killerspieler

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 04.03.2008

2

09.07.2013, 18:00

Die Kritik kann ich nicht wirklich nachvollziehen.

Inwiefern geht denn die neue Erweiterung nicht auf die bisherigen ein? Hausboote, zusätzliche Grundstücke und Lifeguard-Karriere sind auch in anderen Nachbarschaften kein Problem, wenn man es manuell einfügt. Das war nie anders und wird auch kaum anders sein, konnte man bei früheren Addons ja noch nicht wissen, welche Gebäude eventuell dazukommen.

Dass Maxis nicht wirklich passende Grundstücke anbietet, um die Gebäude aus alten Addons in IP zu integrieren, mag sein, stört mich auch, war aber auch noch nie anders. Gleiches gilt für die Kollisionsabfrage. Das Spiel wurde nicht dafür programmiert, wieso sollte man jetzt also soetwas einfügen? In wenigen Wochen werden die Sims 4 vorgestellt. Dort kann man andere Maßstäbe anlegen, aber zu erwarten, dass ein Addon ein 4 Jahres altes Game neu erfindet, ist überzogen.

Die Hausboote als solche sind eckig. Sehr eckig. Stimmt. Aber geht das wirklich an der Realität vorbei? Der Build-Modus lässt nichts anderes als die übliche Baukastenform zu, aber ein kurzer Blick zu Freund Google verrät, dass waschechte Hausboote in der Realität sehr oft genau solchen quadratischen Bungalows entsprechen.

Isla Paradiso ist vielleicht die bisher schönste Nachbarschaft, die von allen bisherigen am "rundesten" wirkt. Leider ist es aber wohl auch (einmal mehr) die verbuggteste. Merkwürdig, das der Test darauf in keinster Weise eingeht. Klar, der andauernde Teleport stört, aber ein Beinbruch ist das nicht. Die Resorts könnten etwas mehr Tiefe beinhalten, aber dennoch bietet das Game eine Menge Goodies. Die Inseln, Mermaids, neue Interaktionen am Strand und im Wasser, man kann jetzt direkt aus dem Spiel heraus in eine andere Stadt ziehen, das macht die Fehler mehr als wieder wett.

Mit 6.5 kommt mir persönlich die Erweiterung daher zu schlecht weg. Es ist keine 10 und auch keine 9, aber ich denke eine Note zwischen 7-8 wäre angemessener.

RAZOR

Lebende Legende

Beiträge: 25 428

Registrierungsdatum: 17.07.2008

3

10.07.2013, 10:27

Reviews sind halt immer nur subjektive Ansichten eines Redakteurs, von daher war es interessant auch ne andere Meinung zu lesen. Also Danke dafür ;)

ianresc

Killerspieler

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 04.03.2008

4

10.07.2013, 11:40

Klar, ich will ja auch den Reviewer nicht kritisieren, aber mich wundert wie Meinungen so konträr sein können, oder besser gesagt, auf was für Dinge da Wert gelegt wurde.

STYLE WECHSELN

Dauerhaft speichern?

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG