gameswelt.tv

gameswelt

Redaktion

  • »gameswelt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222 622

Registrierungsdatum: 21.08.2010

1

14.11.2009, 19:44

Unsere Lösung zum Shooter



Call of Duty: Modern Warfare 2 bewaffnet die Spieler mit einem ganzen Arsenal moderner, schussgewaltiger Feuerkraft und führt sie im Kampf gegen eine Rebellengruppe in Krisenregionen rund um den Globus. Wie ihr die Herausforderungen des Actionfeuerwerks dabei am besten meistert, verraten wir euch in unserer Komplettlösung.

>> Zum Beitrag <<

demoness

Dreisterne-General

Beiträge: 1 027

Registrierungsdatum: 20.06.2009

2

14.11.2009, 20:47

Also wer für einen 4,5 Stunden dauernden Singleplayer bestehend aus Schlauch Levels wirklich eine Lösung braucht, dem ist nicht mehr zu helfen ;-)


eXitus

Killerspieler

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 27.03.2008

3

14.11.2009, 21:35

Also wer für einen 4,5 Stunden dauernden Singleplayer bestehend aus Schlauch Levels wirklich eine Lösung braucht, dem ist nicht mehr zu helfen ;-)


Da hast du allerdings recht, bei CoD2 kann man sich wirklich nicht verirren ;)

Trotzdem nett, dass sich die Mühe gemacht wurde.

Gast

Spielesympathisant

  • »Gast« wurde gesperrt

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 20.02.2009

4

14.11.2009, 21:39

Verirren nicht, aber die Taktiken aus der Lösung sind sicher interessant wenn man im Veteranen Modus irgendwo ansteht. Bei leider der fall beim DMS beschützen im Haus...es wird leider immer zerstört...

Vampy

Spielesympathisant

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 09.09.2007

5

14.11.2009, 23:11

Mir wäre eine Liste mit den Fundorten der Laptops lieber und wie ich die nutzen kann


6

14.11.2009, 23:31

lol wer für cod ne lösung braucht, der is echt der großte noob aller zeiten Oo das is doch so eindeutig was man machen muss.... *kopfschüttel*


Gast

Spielesympathisant

  • »Gast« wurde gesperrt

Beiträge: 318

Registrierungsdatum: 20.02.2009

7

14.11.2009, 23:53

lol wer für cod ne lösung braucht, der is echt der großte noob aller zeiten Oo das is doch so eindeutig was man machen muss.... *kopfschüttel*



lol

8

15.11.2009, 04:21

ja das geht auch einfacher ^^
WASD zum Bewegen, Maus zum Zielen, Linke Maustaste zum Abknallen - Fertig ;)

Si vis pacem, para bellum


Siro2006

Ferkelstreichler

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 11.02.2008

9

15.11.2009, 22:04


Also wer für einen 4,5 Stunden dauernden Singleplayer bestehend aus Schlauch Levels wirklich eine Lösung braucht, dem ist nicht mehr zu helfen ;-)


Da hast du allerdings recht, bei CoD2 kann man sich wirklich nicht verirren ;)

Trotzdem nett, dass sich die Mühe gemacht wurde.
Welches CoD meinst Du jetzt genau? Das etliche Jahre alte CoD 2, welches im 2. WW angesiedelt ist???

Grundsätzlich aber gild wohl, dass man in keinem der 6 CoD Titel irgend ne Lösung braucht.

schuubars

Götterspeise

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 05.04.2006

10

15.11.2009, 23:55

Das einzige was man braucht ist Hand-Augen Koordination, und sofern bei der Konsolen Version(SP) noch das Ironsight-aim eingeschalten ist...nicht mal dass.

Klick-snap-shoot.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schuubars« (16.11.2009, 00:12)


Siro2006

Ferkelstreichler

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 11.02.2008

11

16.11.2009, 07:54

Das einzige was man braucht ist Hand-Augen Koordination, und sofern bei der Konsolen Version(SP) noch das Ironsight-aim eingeschalten ist...nicht mal dass.

Klick-snap-shoot.....
Du hast eines vergessen - gute Hardware, insbesondere im MP.

RAZOR

Lebende Legende

Beiträge: 25 421

Registrierungsdatum: 17.07.2008

12

16.11.2009, 09:09

Richtige Taktiken auf Veteran wäre interessant, verlaufen kann man sich eh nicht. Ich spiele gerade auf Veteran (PC) und bin in der ersten USA-Mission, Rio ist imo eines der schwierigsten Level aber ich bin recht gut durchgekommen. Kann mir vorstellen dass die Mission die RaZoR beschrieben hat sehr schwer werden wird. Mal sehen.

schuubars

Götterspeise

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 05.04.2006

13

16.11.2009, 18:06

Jau , da hast Du recht, aber es gibt immer noch r_picmip, notfalls. :D
Das einzige was man braucht ist Hand-Augen Koordination, und sofern bei der Konsolen Version(SP) noch das Ironsight-aim eingeschalten ist...nicht mal dass.

Klick-snap-shoot.....
Du hast eines vergessen - gute Hardware, insbesondere im MP.

RAZOR

Lebende Legende

Beiträge: 25 421

Registrierungsdatum: 17.07.2008

14

17.11.2009, 09:06

Ich hab gestern die Trophy "Grubenarbeiter" geholt. (PS3)
Da muss man das Training zu Beginn in weniger als 30sek. schaffen. Meine Zeit war 29,9sek. und die Accuracy 75% deshalb wurden 3,8sek. abgezogen.
Finalzeit: 26,1sek.

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 18.11.2009

15

18.11.2009, 12:42

Ich finde die Komplettlösung sehr nett, denn manche Situation sind wirklich echt dämlich. Wenn man sich da verrennt, steckt man ziemlich in der Zwickmühle ;)

"Ich bin ein Kind, ein deppertes, in meinem Kopf, da scheppert es."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chrissy91« (06.07.2010, 13:46)


Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 08.08.2010

16

08.08.2010, 18:04

Absturz

Hallo zusammen, mein Freund installierte gestern CoD-MW2 und leider stürzt immer beim Laden dieser Mission das Spiel ab.
Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

Danke schonmal

CSM

NOOb

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29.10.2009

17

21.08.2011, 05:24

Verirren nicht, aber die Taktiken aus der Lösung sind sicher interessant wenn man im Veteranen Modus irgendwo ansteht. Bei leider der fall beim DMS beschützen im Haus...es wird leider immer zerstört...
An der Mission hab ich mir auch lange die Zähne ausgebissen! Letztlich konnte ich das DMS retten, indem ich mich auf halber Höhe auf der Treppe nach oben verschanzt habe. Da wird man zumindestens nicht von hinten überrumpelt!

Mit dem Datentransfer ist es aber noch nicht getan: man muss sich danach noch das DMS grabschen und sich vorbei an den feindlichen Truppen bis zum Hubschrauber durchschlagen - nur um letztlich von Shepherd abgefackelt zu werden! :eek:

Alles in allem ist die Mission schon verdammt kniffelig - und ich habe etliche Versuche gebraucht! (Was man mit den Claymores anfangen und wo man sie platzieren soll, ist mir bis heute schleierhaft...)

mtothemi (Gast)

unregistriert

18

17.04.2012, 23:37

kleine Anmerkung

Bei der Mission "wie in alten Zeiten" kann am Ende, nachdem man aus der Höhle entkommen ist, fast alle restlichen Feinde mit den zwei Raketenwerfern erledigen, die zwischen den Kisten bereit liegen: Man schießt jeweils auf den Heli, aus dem die Feinde strömen. Das beschleunigt die ganze Sache erheblich.

STYLE WECHSELN

Dauerhaft speichern?

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG