gameswelt.tv

gameswelt

Redaktion

  • »gameswelt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 222 613

Registrierungsdatum: 21.08.2010

1

28.03.2009, 09:20

Zusätzliche Maps kommen via DLC

Auch The Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena wird nach dem eigentlichen Release, der gegen Ende April erfolgen soll, mit zusätzlichen in Form von Download-Content versorgt werden. Von Haus aus wird der Multiplayer-Part des Actionspiels demnach mit 15 Maps ausgeliefert, fünf weitere sollen in einem ersten DLC dann dazu kommen. Für welche der sechs Multiplayer-Spielmodi diese geeignet sind, ist ebenso wenig bekannt, wie ein...

>> Zum Beitrag <<

Acacyn

Wiimote-Werfer

Beiträge: 411

Registrierungsdatum: 19.01.2007

2

28.03.2009, 11:23

Nee nee das mit den kostenpflichtigen DLCs nimmt ja völlig überhand. Da kauft man sich langsam das Spiel Scheibchenweise zusammen, obwohl man es ja gleich ins Hauptprogramm integrieren könnte, in den meisten Fällen, oder zumindest dass sie gratis wären wie vor ein paar Jahren, in den "besseren Jahren".

Ich hoffe dieser Trend stellt sich bald als unproduktiv für die Publisher heraus. Mir gefällt das jedenfalls überhaupt nicht, egal bei welchem Spiel. (Ergo Boykott)

Gast

Dreisterne-General

  • »Gast« wurde gesperrt

Beiträge: 1 432

Registrierungsdatum: 09.03.2008

3

28.03.2009, 16:07

@Acacyn
Wie in die Filmbranche.
Erst die normale Version veröffentlichen, dann den Director's Cut, und schlussendlich die ultimate Edition.
Alles Geldmacherei.

Thure

Maxi-King

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 25.01.2008

4

28.03.2009, 18:07

Nicht zu vergessen die Platinum limited Collectors Edition sowie die Bulletproof ultimate steelbook Edition with neverseen footage und natürlich die Sammleredition mit den 2 Minuten extra Bonusmaterial für "nur" 60€....

Alamar

Gameswelt - Forenadministration

Beiträge: 25 319

Registrierungsdatum: 16.03.2001

5

28.03.2009, 18:25

Moment, weshalb beschwert ihr euch?
Das Spiel ist fertig, es hat fünfzehn MP-Maps.
Fünfzehn ist ne gute Zahl, mehr gab's früher auch nicht.

Oder anders ausgedrückt...
Ihr beschwert euch gerade, dass ihr 50 Cent extra bezahlen müßt,
um aus eurer "kleinen Portion Pommes" eine "große Portion" zu machen.

NPC

Götterspeise

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 12.11.2007

6

28.03.2009, 19:22

Naja, da bezahlt man aber die große Portion Pommes, kriegt die kleine und kann dann nochmal extra zahlen um wirklich die große Portion zu kriegen.

Alluvion

Ponyhof-Zocker

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 15.02.2008

7

28.03.2009, 20:29

Moment, weshalb beschwert ihr euch?
Das Spiel ist fertig, es hat fünfzehn MP-Maps.
Fünfzehn ist ne gute Zahl, mehr gab's früher auch nicht.

Oder anders ausgedrückt...
Ihr beschwert euch gerade, dass ihr 50 Cent extra bezahlen müßt,
um aus eurer "kleinen Portion Pommes" eine "große Portion" zu machen.

Naja, da bezahlt man aber die große Portion Pommes, kriegt die kleine und kann dann nochmal extra zahlen um wirklich die große Portion zu kriegen.


Ist natürlich alles Auslegungssache, wobei ich auch der Meinung bin das sowas damals mal Patch/Update hieß und umsonst war. Ich würd für sowas nie Geld ausgeben. Naja, man muss es ja nicht kaufen.


Alamar

Gameswelt - Forenadministration

Beiträge: 25 319

Registrierungsdatum: 16.03.2001

8

28.03.2009, 20:45


Ist natürlich alles Auslegungssache, wobei ich auch der Meinung bin das sowas damals mal Patch/Update hieß und umsonst war.


Nein. Nicht immer.
Ja, es gab ab und zu mal in nem Patch mal ein paar neue Karten, aber das gibt es heute immer noch. Es war aber die Ausnahme, nicht die Regel.

Stattdessen war's eher so, dass man zwar Bugfixes bekam, aber jegliches Extra-Zeug, wie neue Features etc, gab es nur in einem Add-on - und das erschien auch nur, wenn das Spiel erfolgreich genug war. DLC hingegen hat den Vorteil, dass es (für den Hersteller) nicht so viel kostet wie ein Add-on, man es "ewig" anbieten kann ... oh, und dass man es nicht weiterverkaufen kann :D
Nicht falsch verstehen, ich bin kein Freund von Abzock-DLCs. Pferderüstungen, zwei neue Maps oder ein neues Kostüm für nen Fünfer, braucht kein Mensch. Aber es gibt durchaus DLCs die es wert sind, die quasi richtige Add-on Qualitäten haben.

Sich großartig dagegen zu wehren hilft nicht viel. Auf Konsolen ist DLC schon Standard und auf dem PC arbeiten sowohl Microsoft, als auch Steam daran, die DLCs Massentauglich zu machen.

RAZOR

Lebende Legende

Beiträge: 25 421

Registrierungsdatum: 17.07.2008

9

28.03.2009, 21:00

Ich unterstütze das auch nicht und bin der Meinung dass es in jeder Hinsicht Abzocke ist, sogar wenn es einen Cent kostet. Wenn ich für ein Spiel 40-70€ zahle, je nachdem ob Konsole oder PC, erwarte ich, dass alle nachträglichen Verbesserungen oder Maps, Einheiten etc. kostenlos als Patch nachkommen. Es gibt extrem wenige Ausnahmen wie Lost and Damned, was ja sozusagen ein kleines Spiel ist, eine zusätzliche Episode. Erschreckend finde ich die Entwicklung, dass DLC schon angekündigt wird, wenn das Hauptspiel gerade mal vorgestellt wird. Da bekommt man Angst, dass man in Zukunft wirkklich für jeden Furz zahlen muss.

Alamar

Gameswelt - Forenadministration

Beiträge: 25 319

Registrierungsdatum: 16.03.2001

10

28.03.2009, 22:19

*hurz* ihr tut gerade so, als ob ihr ein geschnittenes Spiel erhalten würdet. Nochmal: Diese fünf Extra-Karten die es per DLC gibt, würde es ohne DLC wahrscheinlich garnicht geben, denn der Entwickler bzw Publisher hätte keine Lust weiter Geld in neue Features zu stecken.

Da bekommt man Angst, dass man in Zukunft wirkklich für jeden Furz zahlen muss.


Ganz ehrlich, ich glaube sogar das ist die Zukunft. Du zahlst einen (deutlich) geringeren Preis für ein Spiel als heute, bekommst aber wirklich nur das absolute Grundspiel, sprich: SP-Kampagne, vielleicht sogar nur ein paar Level davon. Den Rest erkaufst du dir. Bzw kaufst dir das ganze Pack und sparst dabei.

Denn wenn ich eurer Logik folge, kann ich sie auch umdrehen: Wieso soll ich für ein Spiel den vollen Preis bezahlen, wenn ich die MP-Karten garnicht nutzen will? Wenn ich das Spiel nur im SP spielen möchte? Ein Baukasten-System könnte da helfen :D

himmbeeroo

Ponyhof-Zocker

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 04.09.2005

11

29.03.2009, 11:13

Naja, es schon vorgekommen das Inhalte aus der Vollversion rausgestrichen wurden um sie dann als DLC zu verkaufen. Eidos macht das gern... das ist meiner Ansicht nach schon Abzocke...
rock 'n' roll can save your soul...

STYLE WECHSELN

Dauerhaft speichern?

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG