News - Fortnite : Krass: So viele Kills hat noch keiner geschafft!

  • PC
  • PS4
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Weltrekorde sind immer eine spannende Sache. Auch in Fortnite stellte ein Spieler nun einen neuen Weltrekord auf.

Battle-Royle-Spiele sind heute nichts Neues mehr. Auf einer Map tummeln sich 100 Spieler und wer als letzter übrig bleibt, gewinnt die Runde. Teilweise gewinnen Spieler mit 2-3 Abschüssen die Runde, weil sie sich gut verstecken oder Glück haben. In Sachen Kills setzte der Spieler Teeqzy aber nun neue Maßstäbe und stellte einen Weltrekord auf.

Im Solo-Modus des Titels Fortnite gelangen ihm sage und schreibe 43 Kills in einer einzigen Runde. Knapp die Hälfte der Abschüsse in diesem einzigen Match gingen also auf die Kappe von Teeqzy. Dadurch stellte er den Weltrekord für die meisten Abschüsse in einem Match auf. Es hätten sogar mehr sein können. Die letzten beiden überlebenden Gegner des neuen Weltrekord-Halters stürzten sich nämlich lieber in den Tod, statt Teeqzy noch einen Kill zu gönnen. Damit wäre er auf beachtliche 45 Kills in einer Runde gekommen.

Fortnite packt euch nicht mehr? – Top 10: Alternativen zu Fortnite

Das komplette Match könnt ihr euch im YouTube-Video ansehen, das wir am Ende dieser News verlinken. Wie hoch ist euer Rekord bei den Abschüssen in Fortnite?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel