News - Fortnite : Google warnt vor Fake-Apps

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Weil Fortnite nicht über den Play Store vertrieben wird, gibt Google eine offizielle Warnung heraus. Die Botschaft: Fallt nicht auf Fake-Apps herein.

Obwohl Fortnite Mobile seit kurzem auch für Android verfügbar ist, werdet ihr die App nicht im Play Store finden. Wegen finanzieller Gründe vertreibt Entwickler Epic Games das Spiel über einen Link auf der eigenen Website. Natürlich ist für viele trotzdem Googles App-Store die erste Anlaufstelle für den Download. Damit Nutzer nicht auf mögliche Fake-Fortnite-Apps hereinfallen, sieht sich der Internetriese zu einer Warnung gezwungen. Eine Anzeige in Google Play weist auf Folgendes hin: "Fortnite Battle Royale von Epic Games, Inc ist nicht bei Google Play verfügbar."

Damit wird darauf aufmerksam gemacht, dass vermeintlich erfolgreiche Suchen im Store nicht zum Original führen. Fake-Apps können auf euren Handys Schadsoftware hinterlassen. Wenn ihr Fortnite auf eurem Android-Smartphone oder -Tablet spielen wollt, geht dies ausschließlich über den offiziellen Link von Epic Games, den ihr unter dieser Meldung finden könnt.

Indem der Entwickler die App selbst vertreibt, umgeht er jegliche finanzielle Beteiligung Googles an In-Game-Käufen. Die Datei installiert einen Launcher, durch den sich der Battle-Royale-Shooter auch auf Android spielen lässt.

Fortnite: Battle Royale - Android Beta Trailer
Das lange Warten hat ein Ende: Fortnite geht in dieser Woche auf Android in die Beta-Testphase.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel