News - Fortnite: Battle Royale : Darum geht es in Battle Pass Season 3

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Die zweite Season in Fortnite: Battle Royale ist fast vorbei und demnach wirft die dritte Season bereits ihre Schatten voraus. Nun hat sich Epic Games erstmals zu den Inhalten geäußert.

Epic Games hat nun das Setting bestätigt, um das sich der Battle Pass der Season 3 von Fortnite: Battle Royale drehen wird, nämlich den Weltraum. Demnach werdet ihr euch über allerhand kosmetischer Gegenstände rund um die Weiten des Universums freuen dürfen.

Wie schon in der aktuellen Staffel auch bekommen diejenigen Spieler die größten und besten Belohnungen, die am meisten Zeit investieren. Wer sich den Battle Pass erwirbt, kann sich direkt Zugang zu einigen neuen Goodies verschaffen. Der einzige konkret bestätigte Gegenstand ist bis dato das "Mission Specialist Outfit". Kurzum: Ihr könnt künftig auch in einem Weltraumanzug durch die Spielwelt spazieren.

Eine offizielle Angabe zum Start der dritten Staffel gibt es indes noch nicht, wahrscheinlich wird dieser aber am 21. Februar erfolgen, dem Tag nachdem Season 2 endet. Ab dem Release von Season 3 kann der neue Battle Pass im Ingame-Store erworben werden. Dabei erwarten euch dieses Mal 100 Stufen, was 30 mehr sind als noch in Season 2. Spieler sollten zwischen 75 und 150 Stunden Spielzeit einplanen, um alle Inhalte freizuspielen. Zudem gibt es im neuen Battle Pass auch wöchentliche Herausforderungen.

Ob ihr wirklich alle Inhalte benötigt, sei dahin gestellt, denn es wird sich definitiv nur um kosmetische Gegenstände handeln, die auf den eigentlichen Spielablauf keinen Einfluss haben.

Fortnite: Battle Royale - 100 Days Stats Trailer
Fortnite: Battle Royale ist nun 100 Tage erhältlich; in diesem Video wird eine Zwischenbilanz gezogen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel